Dienstag, 23. Mai 2017

 

Region

Torgau

Ein Herrenhaus zum Träumen

Kunzwerda. Vor wenigen Jahren noch vom Verfall bedroht, ist das Gutshaus von Kunzwerda heute ein Schmuckstück. Und darin darf man sich auf Zeit wie eine Herrschaft fühlen. 

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Nudel-Kiri möchte wiederkommen

Torgau. Drei Tage versuchten zahlreiche Marktschreier, den Torgauern ihre Waren zu verkaufen. Doch ist dies auch gelungen? „Nudel-Kiri“ zog für die TZ ein Fazit:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

So lebendig kann "Museum" sein

Torgau. Nur für eineinhalb Stunden wollten Renate und Reinhold Schulze aus Fulda am Sonntag in Torgau bleiben. Doch irgendwann am Nachmittag, auf dem Weg von der Katharina-Luther-Stube zum Spalatinhaus, blicken sie auf die Uhr und staunen:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Langwierige Wiederbelebung

Torgau. Es ist eine verschworene Gemeinschaft, die seit 2014 versucht, dem Torgauer Strandbad neues Leben einzuhauchen. Mitten drin statt nur dabei ist Bernd Ketzel.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Belgern-Schildau

Großstädter mit Lust auf Land

Zum fünften Mal heißt es in diesem Frühjahr "Orte, Menschen, Geschichte". Die TZ berichtet heute aus Kaisa. Dort sind zwei Hannoveraner heimisch geworden. Wie es dazu kam und was sie noch vorhaben:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Neues Güllelager in Neußen?

Kaisa/Neussen. Die Agrargenossenschaft Kaisa denkt über den Bau einer Lageranlage für Gülle und Gärreste auf ihrem Betriebsgelände in Neußen nach.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Belgern sucht nach Marktstand-Lösung

Das Marktstand-Problem hält Beltern weiter in Atem. Vereine, Verwaltung und Stadträte haben nun über Lösungsmöglichkeiten diskutiert. Welche Ideen dabei vorne lagen, lesen Sie hier:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Belgern-Schildau legt Haushalt vor

Vier Millionen investiert die Stadt in diesem Jahr, und doch kann nur wenig im Angriff genommen werden. Obendrein steht in den Büchern ein Minus, das für gemischte Gefühle sorgt.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Dommitzsch

Fabrikschlot wie ein Mahnmal

Maxhütte/Wörblitz. Auch vor 20 Jahren gab es in der Heimatzeitung schon eine Ortsteilserie – damals unter dem Slogan „Die Kleinen chancenlos?-Mini-Dörfer im NTK-Visier“.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

"Ein Werk im Wandel"

Dommitzsch. Die Mitglieder der Dommitzscher Ortsgruppe 4  der Volkssolidarität und  die Elsniger Senioren trafen sich kürzlich im Mehrgenerationenhaus, um sich einen Vortrag über das Werk der Vandemoortele Dommitzsch GmbH anzuhören.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Im Streit um die Wahrheit

Am Mittwoch, 7. Juni, lädt das Kirchspiel Dommitzsch-Trossin ins Trossiner Gemeindehaus zu einem besonderen Vortrag ein. Um 19.30 Uhr spricht Prof. Dr. Jens Herzer zu folgendem Thema: Im Streit um die Wahrheit.

mehr…

Ehemaliger Pfarrer übergibt Lutherlinde

Die Kirchengemeinde Falkenberg hat sich bei der MDR Aktion „Baumpatenschaft Lutherbäume 2017“ beteiligt. Es handelt sich um eine gemeinsame Initiative von MDR-SACHSEN und Fachfirmen des Garten- und Landschaftsbaus Sachsen.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Mockrehna

Stilecht mit Jagdhörnern

Torfhaus. Die Waldjugendspiele gehen mittlerweile schon ins 19. Jahr. In Torfhaus waren am Mittwoch die ersten Kinder aus dem Landkreis Nordsachsen einen Tag lang im grünen Klassenzimmer.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Viel Verkehr in Audenhain

Audenhain. Durch die Sperrung der B 87 läuft viel Verkehr durch Audenhein. Zum Leidwesen der Anwohner. Die TZ hat ein paar von ihnen zu Wort kommen lassen:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Mockrehna stellt Brandschutzbedarfsplan vor

Mockrehna. Mit einem Jahr Verspätung haben sich die Gemeinde Mockrehna sowie die Feuerwehren im Gemeindegebiet auf einen neuen Brandschutzbedarfsplan verständigt. Während der Rat der Gemeinde das Papier in seiner letzten Sitzung absegnete, hatten die Wehrleiter bereits Ende März zugestimmt.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

"Das ist ein Schlag ins Gesicht"

Audenhain. Als Mockrehnas Gemeinderat Sandro  Oschkinat von den nicht funktionierenden Hydranten in Strelln hörte (s. nebenstehender Text), wurde ihm ganz anders. Als Veranstalter im Audenhainer Trailer hat er selbst mit hohen Brandschutzauflagen zu kämpfen.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

SachsenfighterChallenge 2017

Schöna. Das frühlingshafte, ja fast schon sommerliche Wetter der letzten Tage lockt die Biker auf die Straße. Unterschiedlichste Touren stehen auf dem Programm.

mehr…

Ostelbien

TZ zu Besuch im kleinsten Ortsteil der Gemeinde Arzberg

Piestel/Arzberg. Ein Paradies tut sich auf. Es riecht nach Flieder, Ahorn und Raps. René Urbe und dessen Lebensgefährtin Sabine Rakelmann sitzen vor einem Wohnwagen im Garten und genießen die Idylle. Tochter Steffi ist zu Besuch. Es gibt viel zu erzählen. Die 27-Jährige wohnt eigentlich nur 1,5 Kilometer Luftlinie weiter. In Kunzwerda. Aber die Elbe wirkt wie eine Grenze.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Bildungsagentur gibt ihren Segen

Beilrode. „Und Sie können es ruhig glauben: Am Montag nach den Ferien werden dort tatsächlich 41 Schüler sitzen...!“ Nicht nur Silke Dartsch, Leiterin der Oberschule, stand die Freude diese Woche bei der Beilroder Ratssitzung buchstäblich ins Gesicht geschrieben.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

"Schwerstarbeiter" im Ruhestand

Ein Schwerstarbeiter ist in den Ruhestand gegangen. Vorsichtig geschätzt spuckte er 5000 Brötchen am Tag aus. 30 000 die Woche. Vorsichtiger geschätzt 100 000 Brötchen im Monat. Sein Schicksal:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

4,5 Millionen Euro Projektgelder "aufgespürt"

Beilrode. Der unter dem Kürzel „Ostelbien-Verein“ bekannte „Verein zur Bewahrung und Förderung des ländlichen Raumes Ostelbien im Landkreis Nord-
sachsen“ begeht dieser Tage sein 20-jähriges Jubiläum.

mehr…

Nordsachsen

Lisa-Marie Deutrich vor dem Aufstieg in Liga drei

Fußball. Lisa-Marie Deutrich geht mit den Fußball-Frauen von RB Leipzig guten Zeiten entgegen. Die Mädels erkämpften sich vorzeitig in souveräner Manier die Sachsen-Meisterschaft und visieren nun die Dritte Liga an.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Ein Landkreis mit Gefälle

Nordsachsen. Der nordsächsische Jobmotor tuckert nicht im gesamten Landkreis gleichmäßig. Die Agentur für Arbeit hat dazu aktuelle Zahlen vorgestellt.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Schieritz bleibt Beisitzer

Glauchau/Nordsachsen. Nordsachsens FDP-Chef Stefan Schieritz bleibt für zwei weitere Jahre Beisitzer im Landesvorstand seiner Partei. Wie die FDP am Montag mitteilte, wurde er auf dem Landesparteitag der FDP Sachsen in Glauchau mit dem zweitbesten Ergebnis aller Kandidaten im Amt bestätigt.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

"Nicht gleich zur chemischen Keule greifen"

Nordsachsen. Seit Wochenbeginn werden in Wittenberg 793 Eichen vorbeugend gegen den Eichenprozessionsspinner behandelt. Die Bäume stehen auf Friedhöfen, an Kindertagesstätten und Schulen sowie auf öffentlichen Grünanlagen. Ob auch hierzulande die chemische Keule geschwungen wird, erfragte die Torgauer Zeitung bei Sachgebietsleiter Frieder Voigt von der Unteren Forstbehörde des Landratsamts.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Testamentgestaltung für Unternehmer
31.05.2017, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Regieplan für eine erfolgreiche Messe
01.06.2017, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Produkte im Kontakt mit Lebensmitteln
07.06.2017, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
07.06.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen
12.06.2017, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr
12. Leipziger Arbeitsrechtsforum
13.06.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Systematik des Exportkontrollrechts
14.06.2017, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Unternehmerfrühstück: Markteinstieg Schweiz
14.06.2017, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
15.06.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Branchensprechtag
21.06.2017, 09:00 Uhr - 21.06.2017, 17:00 Uhr
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Regionalsprechtag
21.06.2017, 09:00 Uhr - 21.06.2017, 17:00 Uhr
Einkauf 4.0 – Stand und Perspektiven in Sachsen!
21.06.2017, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
21.06.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Sprechtag zu rechtlichen Fragen
22.06.2017, 09:00 Uhr - 22.06.2017, 17:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
22.06.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
05.07.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
26.07.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
-->

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


 Wohnungsmarkt