Dienstag, 25. April 2017

 

Region

Aktuelle Nachrichten aus Belgern-Schildau

Frühjahrsputz in Probsthain

Probsthain. Zur schon liebgewordenen Tradition hat sich der Frühjahrsputz am Probsthainer Teich entwickelt, zu dem die ortsansässigen Vereine aufgefordert hatten.

mehr…

Satirisches aus Sitzenroda

Sitzenroda. Dunkle Wolken über dem Meer, aus denen gerade ein Blitz zuckt. „Ja, genauso wollte ich das auch umgesetzt sehen“, sagt Bernd Schubert, als er  ein Buch in den Händen hält und es begutachtet. Es trägt den Titel „Gedanken ... los!“. Und Schubert hat es geschrieben.  

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Bäderfachkraft und Gaststätte ausgeschrieben

Ab Beginn der Saison 2017 schreibt die Stadt Belgern-Schildau die Gaststätte im Seebad Schildau neu aus. Interessierte Bewerber können ihre Bewerbungen bei der Stadtverwaltung einreichen und Besichtigungstermine vereinbaren.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Zeugen zu Unfall gesucht

Seydewitz. Am vergangenen Freitag (7. April) ereignete sich gegen 15.15 Uhr auf der B 182 zwischen Seydewitz und Staritz, kurz vor der Ortslage Seydewitz, ein Verkehrsunfall.

mehr…

Naumann nach nächster Auszeichnung stolz auf seine Belegschaft

Schildau. Die Schildauer Fleisch- und Wurstwaren GmbH (SFW) ist kürzlich  von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) zum siebenten Mal mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ geehrt worden. Das Unternehmen erhält die Auszeichnung für die Qualität seiner Produkte, die im Rahmen der DLG-Qualitätsprüfungen für Schinken und Wurst regelmäßig untersucht werden. SFW-Geschäftsführer Wilfried Naumann sprach in der Torgauer Zeitung über die Auszeichnung:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Keine Hüttengaudi in Belgern

Belgern. Eigentlich wollte der Stadtrat die Markthütten verlosen. Doch im Laufe der letzten Ratssitzung stellte sich ein Umdenken ein. Warum und mit welchem Ergebnis - das lesen Sie hier:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Faschingsclub Schildau will weiter für Geselligkeit sorgen

Schildau. Es ist noch gar nicht lange her, da waren die Schildauer Karnevalisten großes Thema in der TZ. Der Faschingsclub feierte seine 50. Jubiläumssaison. Das soll es aber noch nicht gewesen sein. Mit Beginn der nächsten Saison feiert der Schildauer Verein sein 50-jähriges Bestehen. Und auch das soll gefeiert werden. Unter anderem mit finanzieller Unterstützung aus der Aktion „Wir packen‘S an!“. Peter Orlowske, Vorsitzender des Faschingsclubs Schildau, gibt dazu Auskunft in der Torgauer Zeitung:

mehr…

Zweiter Wechsel: Stracke für Hille

Belgern-Schildau. Nachdem bereits im November letztes Jahres Wolfgang Ender für Andreas Hempel als neues Mitglied in den Stadtrat von Belgern-Schildau nachgerückt war, gab es nun den zweiten Wechsel in dem Gremium, das im Mai 2014 gewählt wurde; ebenfalls in den Reihen der CDU-Stadtfraktion.

mehr…

Belgerns kulturelle Höhepunkte in Gefahr?

Belgern-Schildau. Die Stadtverwaltung von Belgern-Schildau plant die Abgabe ihrer Markthütten an die Vereine. Was auf den ersten Blick wie ein Entgegenkommen klingt, hat bei genauerer Betrachtung aber einen Haken.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Vor 20 Jahren: Kohle unter Sitzenroda

Bauarbeiten im Oberdorf – ein neues Eigenheim soll entstehen. Baggerführer Uwe Seliga ging seiner gewohnten Arbeit nach und holte mit seiner Maschine Schaufel um Schaufel Erde aus der Baugrube.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Belgeraner Angler feiern 85-jähriges Bestehen

Belgern. Drei dicke Bildbände umfasst die Chronik der Belgeraner Angler aus dem Verein „Frühauf“ nunmehr. Die ersten Einträge gehen dabei auf das Jahr 1932 zurück. Und damit feiert der Angelverein in diesem Jahr sein 85-jähriges Jubiläum.

mehr…

SVR II hält sich alle Chancen offen

Handball. SVR-Trainer Große hatte erstmals in dieser Saison zum Spiel alle Spieler zur Verfügung und seine Mannen holten einen wichtigen Auswärtssieg. Der Gegner steht zwar im Tabellenkeller, müsste aber eigentlich weiter oben zu finden sein.

mehr…

Marktstände abzugeben

Belgern-Schildau. Noch bis zum 31. März nimmt die Stadtverwaltung von Belgern-Schildau schriftliche Anfragen von Vereinen aus dem Gemeindegebiet entgegen, die Interesse an einem oder mehreren Marktständen haben.

mehr…

Besuch aus Berlin

Vor einer Woche fand in Lausa die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Dorfkirche Lausa statt. Bärbel Scaruppe, die Vorsitzende des Vereins, sprach über das vergangene Vereinsjahr, das dritte in der noch jungen Geschichte des Vereins.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Claus regt AG-Wiederbelebung an

Schildau. Dieter Claus, das Gesicht des Schildauer Seebades, hat im letzten Stadtrat angeregt, die Arbeitsgruppe, die sich bis vor einigen Jahren noch mit den Freizeitaktivitäten rund um den Neumühlteich beschäftige, wiederzubeleben.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Wohlau im Video

Zur 700-Jahrfeier von Wohlau vor einigen Jahren haben Annett Döring und Karola Horn einen kleinen Film aus vielen alten Fotos des Dorfes zusammengestellt. Weil noch so viel Material übrig war und immer neues hinzukam, ist jetzt Teil 2 in Arbeit. Einige offene Fragen gibt es aber noch.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Radfahrer schwer verletzt

Eine Pkw-Fahrerin ist am Montag bei Kobershain mit einem Radfahrer zusammengestoßen. Der Fahrradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

mehr…

Tempel klagt: "Das geht eindeutig gegen die Vereine"

Schildau. Das nächste Kapitel im Streit um die Biertischgarnituren aus dem Schildauer Bauhof ist eröffnet. Nachdem Bauhof-Chef Sebastian Richter im letzten Stadtrat von vier Leuten und vier Tagen sprach, die durch den Transport der Bierbänke für das Schildbergfest benötigt werden (TZ berichtete), reagierte der Vorsitzende des organisierenden TSV Schildau, Uwe Tempel, mit Unverständnis. Zur nächsten Ratsitzung am Mittwoch will er selbst vor Ort sein, um das Thema nochmal anzubringen, in der TZ äußert er sich schon jetzt.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Der oberste Narr von Schildau

Schildau. „Ich hab letztes Jahr auch mal überlegt“, versucht sich Peter Orlowske daran zu erinnern, seit wann er eigentlich schon Präsident des Faschingsclubs Schildau ist.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Wieder Katzen in Dröschkau ausgesetzt

Dröschkau. Es ist wieder passiert. Im Spätsommer letztes Jahres wurden Ingrid Pötzsch und Claudia Schütze auf vier scheinbar herrenlose Katzen in der Dröschkauer Siedlung Pietsch etwas außerhalb des Hauptortes aufmerksam.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Schulze hofft auf etwas Langfristiges

Schildau. Hanna Jäger wird die Nachfolgerin von Johann-Hinrich Witzel in der Pfarrstelle von Schil-dau. Sie wird die Stelle zum 1. April antreten. Über Details sprach TZ mit dem Vorsitzenden des Gemeindekirchenrates, Matthias Schulze.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Mehr Komfort für Schweine in Döbeltitz

Liebersee/Döbeltitz. Das Landgut Staritz plant die Erneuerung seiner Schweinemastanlage in Döbeltitz. Während die Nebenanlagen erhalten bleiben, werden die Ställe, in denen sich die Tiere befinden, abgerissen und modernsten Standards entsprechend neu aufgebaut. Das bringt nicht nur Vorteile für den Betrieb, sondern auch die Schweine selbst und die umliegende Bevölkerung.  Details zum Ersatzneubau lesen Sie hier:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Wechsel in Lausa, Konstanz in Staritz

Staritz/Lausa. Zwei Ortswehren haben im Belgeraner Bereich in den letzten Wochen neue Wehrleitungen gewählt. Im Falle von Staritz wurden die bisherigen Kameraden im Amt bestätigt. mehr…

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Fachtag: Elektromobilität im Praxistest
29.04.2017, 11:30 Uhr - 29.04.2017, 17:00 Uhr
Länderberatungstag Russland
04.05.2017, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wirtschaftsgespräch mit Vertretern aus Kamerun
04.05.2017, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr
Grundlagen des Medizinprodukterechts
04.05.2017, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Suchmaschinenoptimierung - So werden Sie gefunden!
16.05.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Grundzüge des Wohneigentumsrechts
18.05.2017, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Neuordnung der Einzelhandelsberufe
23.05.2017, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Rechtssichere Nutzung von Fotos im Internet
23.05.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Neuordnung der Einzelhandelsberufe
24.05.2017, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Testamentgestaltung für Unternehmer
31.05.2017, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Regieplan für eine erfolgreiche Messe
01.06.2017, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
07.06.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen
12.06.2017, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
15.06.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
-->

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


 Torgauer Bären

 Torgau Druck

 Wohnungsmarkt