Freitag, 23. Juni 2017

 

Region

Aktuelle Nachrichten aus Dommitzsch

Es mangelt an Lehrlingen

„Es war die absolut richtige Entscheidung, wieder auf Lehrlingsausbildung in unserem Haus zu setzen. Unsere Strategie hat voll funktioniert“, dies sagt Werkleiter Markus Krausewitz, Vandemoortele Dommitzsch GmbH.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

"Wir hätten es allein nicht schaffen können"

Dommitzsch. Der AZV Dommitzsch hat einen großen Teil der Betriebsführung abgegeben und ein privates Unternehmen mit umfangreichen Aufgaben betraut. Der Beschluss dazu fiel in der letzten Verbandsversammlung diese Woche einstimmig.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Spatenstich für neue Erschließungsstraße in Dommitzsch

Dommitzsch. Die Grundschule gestaltet ein Programm, die zahlreichen Gäste und die Dommitzscher Bürgermeisterin Heike Karau (mit blauer Mappe) hören interessiert zu. Gestern wurde der Erste Spatenstich für die neue Erschließungsstraße im Gewerbegebiet Süd gesetzt. Der am Kreisverkehrsplatz der Ortslage Commende beginnende Straßenneubau wird insgesamt 1,4 Kilometer lang sein und ist mit Gesamtkosten von 2.3 Millionen Euro prognostiziert. Mehr dazu lesen Sie hier:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Einbruch in Dommitzsch

Ein unbekannter Einbrecher drang am Dienstag durchs Kellerfenster in ein Eigenheim ein. Laut Polizeiangaben war er auf der Suche nach Bargeld, welches er auch in dreistelliger Höhe mitgehen ließ.

mehr…

Erstmals Taufe auf dem Fuchsberg

Der 22. Festgottesdienst, auf dem Fuchsberg in Falkenberg, hielt eine wunderbare Premiere bereit. Es war eine gelungene Überraschung, an der sich rund 500 angereiste Christen erfreuten.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Fabrikschlot wie ein Mahnmal

Maxhütte/Wörblitz. Auch vor 20 Jahren gab es in der Heimatzeitung schon eine Ortsteilserie – damals unter dem Slogan „Die Kleinen chancenlos?-Mini-Dörfer im NTK-Visier“.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

"Ein Werk im Wandel"

Dommitzsch. Die Mitglieder der Dommitzscher Ortsgruppe 4  der Volkssolidarität und  die Elsniger Senioren trafen sich kürzlich im Mehrgenerationenhaus, um sich einen Vortrag über das Werk der Vandemoortele Dommitzsch GmbH anzuhören.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Im Streit um die Wahrheit

Am Mittwoch, 7. Juni, lädt das Kirchspiel Dommitzsch-Trossin ins Trossiner Gemeindehaus zu einem besonderen Vortrag ein. Um 19.30 Uhr spricht Prof. Dr. Jens Herzer zu folgendem Thema: Im Streit um die Wahrheit.

mehr…

Ehemaliger Pfarrer übergibt Lutherlinde

Die Kirchengemeinde Falkenberg hat sich bei der MDR Aktion „Baumpatenschaft Lutherbäume 2017“ beteiligt. Es handelt sich um eine gemeinsame Initiative von MDR-SACHSEN und Fachfirmen des Garten- und Landschaftsbaus Sachsen.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Turbulente Spukgeschichte

Dommitzsch. Seit 1996 wird in Deutschland der Welttag des Buches gefeiert. Auch alle Viertklässler der Grundschule Dommitzsch waren in diesem Jahr mit spannenden Aktionen rund um das Buch und das Thema Lesen mit dabei.

mehr…

Um die begehrten Medaillen gekämpft

Dommitzsch. Am Sonntag fand in der Sporthalle Dommitzsch der zweite Ellywunschente-Cup statt. Vier Mannschaften wetteiferten im fairen Wettstreit um den Elly-Wanderpokal. Obwohl das Motto „Dabei sein ist alles“ auch in diesem Jahr galt, wurde doch mit Freude um die begehrten Medaillen gekämpft.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Angriff auf Elblandbahn

Dommitzsch. Ein Anschlag auf die Elblandbahn hat in Dommitzsch für Wut und Gesprächsstoff gesorgt. Unbekannte demolierten das neu angeschaffte Schienenfahrzeug, das beim Frühlingsfest präsentiert werden sollte.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Was macht eigentlich Sylke Schroedter?

Commende/Dommitzsch. Mit ihrer Alpaka-Zucht hatte Sylke Schroedter, damals noch Sylke Haffke, 2010 für Aufsehen gesorgt. Eine junge Frau, die sich einem seltenen Hobby ganz und gar verschrieben hatte und den exotischen Tieren mit dem flauschigen Fell unheimlich viel Liebe entgegen brachte. Sieben Jahre später ist diese Zuneigung ungebrochen.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Mit "Trossin" war der Schuldige schnell gefunden

Dommitzsch. „Wir müssen gemeinsam nach vorn schauen!“ – So das Kredo der Verbandsvorsitzenden Frau Karau in der Verbandsversammlung des AZV „Sachsen-Nord“ am 11. April in Dommitzsch. Das fällt nicht leicht, schon gar nicht den im Verbandsgebiet ansässigen Bürgern, die wie aus heiterem Himmel eine neue Gebührensatzung mit immensen Kostensteigerungen vorgelegt bekamen.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

"Verluste der Vorjahre sind nicht in die Kalkulation eingestellt worden"

Dommitzsch. Das Gebührenproblem erhitzt die Gemüter in Dommitzsch. Weiterhin kam Verärgerung auf, als bei der letzten öffentlichen Verbandsversammlung am vergangenen Dienstag zahlreiche Besucher aus Platzgründen keinen Einlass ins Feuerwehr-Gerätehaus fanden. Der Zweckverband übergab der Torgauer Zeitung folgende Pressemitteilung zur Veröffentlichtung, um nochmals Stellung zu nehmen. Darin heißt es wie folgt:

mehr…

"Am Österreicher" hat die Saison begonnen

Von Karfreitag bis Ostersonntag konnte jedermann die Strecken des MSC-Pflückuff "Am Österreicher" testen. Die TZ war dabei und sammelte zahlreiche Eindrücke beim ADAC-Saisoneröffnungstraining.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Was macht eigentlich Christfried Gebauer?

Christfried Gebauer ist das perfekte Beispiel eines rundum zufriedenen Rentners. Er hat ein 5000 Quadratmeter großes Grundstück, welches er selber bestellt, engagiert sich im Torgauer Lions Club und wenn es ihn einmal packt, dann setzt er sich in sein Boot und rudert auf der Elbe.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Gebühren-Problem erhitzt weiter die Gemüter

Nachdem am vergangenen Dienstag eine öffentliche Verbandsversammlung des AZV Dommitzsch angekündigt war, meldeten sich gestern frustrierte Einwohner in der Redaktion, die von der Sitzung ausgeschlossen wurden.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Ellywunschente unterstützt Lifteinbau

Dommitzsch. Die kleine Sarah wird im August zwei Jahre alt. Sie leidet an einer schwer zu behandelnden Epilepsie, ist muskulär hypoton, wird über eine Sonde ernährt und bricht häufig.

mehr…

Schulhof-Projekt als großes Ziel

Dommitzsch. Der Schulhof ist bis heute das Sorgenkind in der Grundschule Dommitzsch geblieben. Das liegt einfach an den begrenzten finanziellen Möglichkeiten der Stadt.

mehr…

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Gründerabend
26.07.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
09.08.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
23.08.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Export in die Eurasische Wirtschaftsunion
30.08.2017, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Gründerabend
06.09.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
16.09.2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
König Kunde?! – kundenorientiert kommunizieren
20.09.2017, 17:30 Uhr - 20:30 Uhr
Aktuelles zum Wohneigentumsrecht
21.09.2017, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Praktische Zollabwicklung im Unternehmen
26.09.2017, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Gründerabend
27.09.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
11.10.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
25.10.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
08.11.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
29.11.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
IHK-Praxisseminar: Aktuelles Abfallrecht
07.12.2017, 13:45 Uhr - 16:30 Uhr
Gründerabend
13.12.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
-->

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


 Wohnungsmarkt