Samstag, 27. Mai 2017

 

Region

Aktuelle Nachrichten aus Mockrehna

"Ich bin der Landwirt mit Geschmack"

Langenreichenbach. Es ist schwierig, die Müllers zu treffen. Aber nicht, weil sie keine Lust haben, mit der TZ zu reden. Doch das Paar absolviert täglich ein außergewöhnliches Arbeitspensum, auch an den Wochenenden.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Stilecht mit Jagdhörnern

Torfhaus. Die Waldjugendspiele gehen mittlerweile schon ins 19. Jahr. In Torfhaus waren am Mittwoch die ersten Kinder aus dem Landkreis Nordsachsen einen Tag lang im grünen Klassenzimmer.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Viel Verkehr in Audenhain

Audenhain. Durch die Sperrung der B 87 läuft viel Verkehr durch Audenhein. Zum Leidwesen der Anwohner. Die TZ hat ein paar von ihnen zu Wort kommen lassen:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Riesiger Beratungsbedarf zu Stasi-Unrecht

Mockrehna. Als „außergewöhnlich gut“ beschrieb Utz Rachowski den Termin am nachösterlichen Dienstag in Mockrehna.  „Vielleicht auch, weil im Radio den ganzen Tag dafür geworben wurde“, vermutet er.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

"Kunstgut wieder in sehenswertem Zustand"

Mockrehna. „Jetzt hoffen wir, dass es die nächsten 350 Jahre hält“, sagte eine glückliche Pfarrerin Dorothea Preisler gestern in der Mockrehnaer Kirche. Im Laufe des Vormittags wurde ein komplett restaurierter Schalldeckel der Kanzel an den Platz gesetzt, an dem er 1966 demontiert wurde. Zuletzt lagen die Überreste auf der Empore und darbten vor sich hin.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Die Sensenmäher von Langenreichenbach

Langenreichenbach. Also eins steht schon mal fest: Die Sachsenmeisterschaft im Mähen mit der Sense in Langenreichenbach fällt für mich flach!
Jetzt werden Sie vermutlich gleich an mehreren Punkten stutzig geworden sein.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Mockrehna stellt Brandschutzbedarfsplan vor

Mockrehna. Mit einem Jahr Verspätung haben sich die Gemeinde Mockrehna sowie die Feuerwehren im Gemeindegebiet auf einen neuen Brandschutzbedarfsplan verständigt. Während der Rat der Gemeinde das Papier in seiner letzten Sitzung absegnete, hatten die Wehrleiter bereits Ende März zugestimmt.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

"Das ist ein Schlag ins Gesicht"

Audenhain. Als Mockrehnas Gemeinderat Sandro  Oschkinat von den nicht funktionierenden Hydranten in Strelln hörte (s. nebenstehender Text), wurde ihm ganz anders. Als Veranstalter im Audenhainer Trailer hat er selbst mit hohen Brandschutzauflagen zu kämpfen.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

SachsenfighterChallenge 2017

Schöna. Das frühlingshafte, ja fast schon sommerliche Wetter der letzten Tage lockt die Biker auf die Straße. Unterschiedlichste Touren stehen auf dem Programm.

mehr…

Preisler verlässt Audenhain

Während zwei neue Pfarrerinnen den Kirchenkreis Torgau-Delitzsch bereichern, wird eine altgediente ab September die Region verlassen: Dorothea Preisler, fast 18 Jahre lang verantwortlich für das Kirchspiel Audenhain, zieht es nach Berlin.

mehr…

Großeinsatz in Strelln

Strelln. Für die Feuerwehren der Gemeinde Mockrehna war die Nacht vom Freitag auf den Sonnabend sehr kurz. Kurz vor Mitternacht ist in Strelln ein Brand ausgebrochen.

mehr…

Interaktive Arbeit soll aufklären und schützen

Mockrehna. Die Pumphut-Grundschule Mockrehna hat mittlerweile ihren 3. Präventionstag gegen Missbrauch und Gewalt durchgeführt. Voran gegangen war ein thematischer Elternabend in den Klassen 1 bis 4, um auch Eltern die Bedeutung und Wichtigkeit der Veranstaltung zu vermitteln. Denn Erwachsene tragen die Verantwortung dafür, Kinder zu stärken, um sie vor Missbrauch und Gewalt zu schützen.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Die ersten Kilos sind geerntet

Auch im Pumphutdorf ist die Spargelsaison eröffnet. Die Dämme von Familie Lutzmann direkt an der B 87 am Ortsausgang von Mockrehna in Richtung Torgau kennt jeder, der die Straße fährt. Seit einigen Tagen sieht man Bernd und Elvira Lutzmann sowie ihre beiden Kinder und Janine Veit und Ronny Lutzmann zwischen den Reihen arbeiten …
 

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Zeugen eines Unfalls gesucht

Mockrehna. Am gestrigen Mittwoch kam es gegen 9.30 Uhr in der Ortslage Mockrehna auf der B 87, Abzweig Schildauer Straße, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

mehr…

Drama in Mockrehna

Mockrehna. Es ist ein bedeckter Mittwochmorgen auf dem Friedhof in Mockrehna. Geschäftiges Treiben herrscht hier, Menschen tragen Kabel und andere Gerätschaften von A nach B, sprechen kryptische Sätze in Walkie-Talkies oder stehen in schicken, schwarzen Anzügen und Kleidern am Friedhofstor. Plötzlich reißt der Himmel auf, die Sonne kommt raus und einer unter ihnen murmelt nur: „Verdammt“.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Freiwillig zurück in den Klassenraum

Manuel Eckert sitzt im Lehrerzimmer der Oberschule Mockrehna. „Er gehört dazu, er hat seinen festen Platz“, sagt Schulleiterin Rosemarie Krieglsteiner. Und das, obwohl er kein Lehrer ist, auch nicht Referendar.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

"Bürgernähe" in Mockrehna

Mockrehna/Wildenhain. 500 Euro für eine Zufahrt zu einem Feld, das aufgrund von Strukturänderungen durch die ländliche Flurneuordnung von seinem Eigentümer nicht mehr von der Straße aus zu erreichen war? Das ist zu viel für den Mockrehnaer Gemeinderat und Landwirt Bernd Haubus – zumindest, wenn die Gemeinde dafür zahlen soll.

mehr…

Hallenradsport ist im Aufwind

Vereinsleben. Hallenradsport. Noch nie gehört? Dahinter verbirgt sich eine in unserer Region eher selten betriebene Sportart – Figurenfahren, Reigenfahren nach einem ganz bestimmten Reglement. Nicht zu verwechseln mit dem Kunstradfahren, so wie es von den Mitgliedern der Kunstradgruppe Cornellis aus Süptitz betreiben wird. Zwar gibt es einige Gemeinsamkeiten, doch Hallenradsport ist eine Sache für sich und das Kunstradfahren ist eine Sache für sich.

mehr…

Fromm jetzt Strellner Ortsvorsteher

Strelln. Die Information fiel nur in einem Nebensatz, und auch einige Gemeinderäte hatten während der letzten Sitzung des Mockrehnaer Gemeinderates am Dienstag überrascht aufgehorcht.

mehr…

Ostermarkt auf dem Gutshof

Mockrehna. Die Wintersachen hatte Gabriele Otto dann doch wohlweislich zu Hause gelassen. Obgleich der Oster- und Trödelmarkt gestern Mittag bei recht trübem Wetter seinen Anfang nahm, war von der Eiseskälte bei der Erstauflage im vergangenen Jahr glücklicherweise nichts zu spüren.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Denkmalschutz verzögert Langenreichenbacher Gutshaus-Sanierung

Langenreichenbach. Entlang des Heidelbachs wartet man dieser Tage schon sehnsüchtig darauf, dass an der Ecke Hauptstraße/Zechs Weg in Langenrei- chenbach weiter gewerkelt wird. Das alte Gutshaus, das derzeit unter den Fittichen von Denkmal-Doktor Frank Pastille eine Sanierung erfährt, ruht noch im Winterschlaf. Obwohl von Schnee und unwirtlichen äußeren Bedingungen schon seit einer Weile keine Spur mehr ist. Die Torgauer Zeitung fragte beim Sanierer nach.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Mockrehna saniert Verwaltungskomplex

Mockrehna. Schon lange stand das Projekt in der Warteschlange, aber nun kann die Sanierung der Mockrehnaer Verwaltungskomplexes durch Gelder aus „Brücken in die Zukunft“ umgesetzt werden.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Wo Zollstock und Klostein zueinander finden

Wildschütz. Da staunte Sybille Müller nicht schlecht: trotz eines anfangs eher wolkenbehangenen Himmels am Samstagnachmittag strömten die Leute in Scharen zu ihr in die Kirche. Der Grund: Die Ausstellung, die sie dort Jahr für Jahr  abhält.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Produkte im Kontakt mit Lebensmitteln
07.06.2017, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
07.06.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen
12.06.2017, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr
12. Leipziger Arbeitsrechtsforum
13.06.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Systematik des Exportkontrollrechts
14.06.2017, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Unternehmerfrühstück: Markteinstieg Schweiz
14.06.2017, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
15.06.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Branchensprechtag
21.06.2017, 09:00 Uhr - 21.06.2017, 17:00 Uhr
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Regionalsprechtag
21.06.2017, 09:00 Uhr - 21.06.2017, 17:00 Uhr
Einkauf 4.0 – Stand und Perspektiven in Sachsen!
21.06.2017, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
21.06.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Sprechtag zu rechtlichen Fragen
22.06.2017, 09:00 Uhr - 22.06.2017, 17:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
22.06.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
05.07.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
26.07.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
09.08.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
23.08.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen
04.09.2017, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr
Gründerabend
06.09.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
16.09.2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Aktuelles zum Wohneigentumsrecht
21.09.2017, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Praktische Zollabwicklung im Unternehmen
26.09.2017, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Gründerabend
27.09.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
11.10.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
25.10.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
-->

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


 Wohnungsmarkt