Freitag, 23. Juni 2017

 

Region

Aktuelle Nachrichten aus Ostelbien

Splitt und Schotter als Befestigung

Nach Eröffnung des ostelbischen Lutherweges gab es vor allem bei vielen Radfahrern enttäuschte Gesichter. Die Feld- und Waldwege wurden mit Splitt und Schotter hergerichtet, was bei Pedalrittern auf wenig Gegenliebe stößt.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Ostelbischer Brandstifter

In Ostelbien treibt vermutlich ein Brandstifter sein Unwesen. Auch in diesem Jahr gab es schon wieder drei mysteriöse Wald- und Wiesenbrände, die die Vermutung aufkommen lassen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

TZ zu Besuch im kleinsten Ortsteil der Gemeinde Arzberg

Piestel/Arzberg. Ein Paradies tut sich auf. Es riecht nach Flieder, Ahorn und Raps. René Urbe und dessen Lebensgefährtin Sabine Rakelmann sitzen vor einem Wohnwagen im Garten und genießen die Idylle. Tochter Steffi ist zu Besuch. Es gibt viel zu erzählen. Die 27-Jährige wohnt eigentlich nur 1,5 Kilometer Luftlinie weiter. In Kunzwerda. Aber die Elbe wirkt wie eine Grenze.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Bildungsagentur gibt ihren Segen

Beilrode. „Und Sie können es ruhig glauben: Am Montag nach den Ferien werden dort tatsächlich 41 Schüler sitzen...!“ Nicht nur Silke Dartsch, Leiterin der Oberschule, stand die Freude diese Woche bei der Beilroder Ratssitzung buchstäblich ins Gesicht geschrieben.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

"Schwerstarbeiter" im Ruhestand

Ein Schwerstarbeiter ist in den Ruhestand gegangen. Vorsichtig geschätzt spuckte er 5000 Brötchen am Tag aus. 30 000 die Woche. Vorsichtiger geschätzt 100 000 Brötchen im Monat. Sein Schicksal:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Teurer als erwartet

Mehrkosten: Gemeinde Beilrode muss Darlehen für neues Gerätehaus aufnehmen / Räte beschließen länderübergreifende Zusammenarbeit der Feuerwehren

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Beilroder starten große Werbeaktion für Oberschule

Die Beilroder Oberschule steht vor einem Problem: Aktuell sind nur 35 Kinder für die kommende 5. Klasse gemeldet. „Es werden aber 40 Schüler benötigt, um wie in den Jahren zuvor ganz normal zwei reguläre Klassen zu bilden“, schilderte Bürgermeister René Vetter die brenzlige Situation.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Gewandhausorchester Leipzig hautnah in der Grundschule Beilrode

Beilrode. Das gibt es höchst selten: die Künstler des Gewandhausorchesters Leipzig zu Besuch in der Provinz und dann noch hautnah zum Anfassen. Die Beilroder Grundschüler waren gestern fasziniert und begeistert. Was es damit auf sich hatte und welches tolle Programm die Kinder erlebten lesen Sie hier:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Helene Fischer gewinnt in Köllitsch

Köllitsch. Das war ja klar: Als der Name einer Erstplatzierten durch die Multifunktionshalle schallte, ging das große Grinsen los. Und mehr noch. Für einen kurzen Augenblick summte „Atemlos“ durch die Reihen der Anwesenden: Helene Fischer zeigte am Mittwoch in Köllitsch vor allem der männlichen Konkurrenz, was eine Harke ist.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Baustopp im Park wurde aufgehoben

Ein Baustopp im Dorfpark hat zuletzt für fragende Gesichter in Beilrode gesorgt und teilweise auch schon Spekulationen aufkommen lassen. „Wir haben lediglich geprüft, ob eine Kosteneinsparung im Bereich Bodenplatte/Fundamente möglich ist.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Frau sexuell belästigt: Kriminalpolizei sucht Zeugen

Beilrode. In der Nacht zum 5. Juni kam es in der Ortslage Beilrode in der Zeit zwischen 0.30 und 2 Uhr zu einem sexuellen Übergriff zum Nachteil einer 33-jährigen Frau. Nach Angaben der Geschädigten war sie bei Freunden zu einer Party.

mehr…

Mühlenfest mit tollem Programm

Am Pfingstmontag wird an der Holländerwindmühle Beilrode wieder das traditionelle Mühlenfest stattfinden. Groß und Klein sind herzlich dazu eingeladen.

mehr…

4,5 Millionen Euro Projektgelder "aufgespürt"

Beilrode. Der unter dem Kürzel „Ostelbien-Verein“ bekannte „Verein zur Bewahrung und Förderung des ländlichen Raumes Ostelbien im Landkreis Nord-
sachsen“ begeht dieser Tage sein 20-jähriges Jubiläum.

mehr…

Geschafft: Die 40er Marke ist geknackt

Daumen hoch! Beilrodes Bürgermeister René Vetter und die Elternvertreterinnen Sabine Labitzke, Christine Winzer (Schulelternsprecherin) sowie Annika Hanich zeigten es gestern an: Der Kampf hat sich gelohnt!

mehr…

Wieder "unter Spannung"

Punkt 7.34 Uhr legte Elektromonteur Michael Richter (Foto) gestern früh den Hebel wieder um: Der Strommast am Abzweig der Staatsstraße 25 nach Last war fortan wieder „unter Spannung“.

mehr…

Der Alte Herr und das Jahrbuch

Beilrode/Großtreben. Zum Glück ist Heinz Keidel geistig noch topfit. Denn ohne den 91-Jährigen würde das beliebte Beilroder Jahrbuch nicht erscheinen. Einen Nachfolger hätte er dennoch gern.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Entdeckungstour im Park

Triestewitz. Am 1. Mai lud der Landschaftspflegeverband (LPV) Torgau-Oschatz zu einer Vogelkundlichen Wanderung in den Triestewitzer Park. 

mehr…

Vor 20 Jahren: Tausende Besucher in Döbrichau

Döbrichau. Anfang der 90er Jahre war das Blütenfest ein Großereignis mit Hunderten, manchmal sogar Tausenden Besuchern. So konnte auch am 4. Mai 1997 wieder mal ein Rekord vermeldet werden, allerdings nur den Kuchen betreffend:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Noch drei Kinder oder das Los entscheidet

Beilrode. An der Oberschule in Beilrode läuft weiterhin die sehr intensive Suche nach Schülern, damit die 5. Klasse im kommenden Jahr weiterhin zweizügig laufen kann. Annika Hanich, ihres Zeichens Elternratsvorsitzende, bezog noch einmal Stellung zum Thema.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Frühlingsfest Dautzschen gerettet.

Schönes Wetter, gute Laune und erleichterte Stimmung begleiteten am vergangenen Wochenende das Frühlingsfest in Dautzschen. Dabei wäre doch fast das alljährliche Maibaumstellen ausgefallen.

mehr…

Gemeindekasse wird geschont

Beilrode.  Ostelbien erhält Fördermittel aus dem Programm „Lieblingsplätze für alle“. Die Torgauer Zeitung sprach darüber mit Bürgermeister René Vetter:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

SV Arzberg erweitert sein Angebot um Rehasport

Gesundheitssport. Der SV Arzberg und seine Kooperationspartner holen den Rehabilitationssport aufs Land! Ab Mai 2017 bietet der SV Arzberg, zusammen mit den Kooperationspartnern „fit’n’mobil“ und dem Kegelverein Eilenburg, Rehabilitationssport.

mehr…

Lampenfieber beim Landesfinale

Köllitsch. Ein recht nachdenkliches „Naja“ kam Felix Weigelt über die Lippen, als er gegen 10 Uhr im Köllitscher Lehr- und Versuchsgut über seinem Aufgabenzettel hing und Frage für Frage durchging. Für den 17-jährigen Landwirt-Azubi aus Bertsdorf war es schon ein großer Erfolg, dass er dank einer guten Qualifikationsrunde überhaupt am Finale des Berufswettbewerbs der Landjugend teilnehmen konnte.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Gründerabend
26.07.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
09.08.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
23.08.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Export in die Eurasische Wirtschaftsunion
30.08.2017, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Gründerabend
06.09.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
16.09.2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
König Kunde?! – kundenorientiert kommunizieren
20.09.2017, 17:30 Uhr - 20:30 Uhr
Aktuelles zum Wohneigentumsrecht
21.09.2017, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Praktische Zollabwicklung im Unternehmen
26.09.2017, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Gründerabend
27.09.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
11.10.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
25.10.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
08.11.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
29.11.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
IHK-Praxisseminar: Aktuelles Abfallrecht
07.12.2017, 13:45 Uhr - 16:30 Uhr
Gründerabend
13.12.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
-->

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


 Wohnungsmarkt