Samstag, 19. Januar 2019

 
Montag, 23. Oktober 2017

BELGERN-SCHILDAU

Über tausend Besucher feierten in Belgern Oktoberfest

Die Belgeraner Stadthalle war bis zum Rand gefüllt mit feierwütigen Wiesn-Liebhabern.Foto: TZ/Leuckhardt

Nick Leukhardt

Belgern. Am Samstag-Abend wurde in der Stadthalle zünftig gefeiert, getanzt und gelacht

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Ließ man am Samstag-Abend seinen Blick in der Belgeraner Stadthalle einmal schweifen, hätte man denken können, man stünde direkt in München im Festzelt. Dirndl, Lederhosen und Maßkrüge soweit das Auge reichte. Denn in Belgern wurde am Samstag zünftig Oktoberfest gefeiert. Bereits im Vorverkauf waren über 950 Karten an den Mann gebracht worden, 250 Stück waren an der Abendkasse dann noch verfügbar. Und das merkte man. Die Stadthalle war bis obenhin mit feierwütigen Menschen gefüllt, gute Laune war vorprogrammiert.
Die Lust an dem traditionell bayerischen Fest zog sich dabei durch alle Altersschichten. Von kleinen Kindern in Lederhosen über aufgetakelte Teenies bis hin zur eher älteren Generation, alle wollten nur eins: Spaß haben. Und dafür wurde gesorgt. Die originale Wiesn-Kapelle, die Harthauser Musi, heizte mit ihrer Mischung aus Blasmusik und modernem Schlager ordentlich ein sorgte dafür, dass bereits früh am Abend nicht nur auf der Tanzfläche, sondern auch auf den Tischen getanzt wurde.
Und wie es sich für ein richtiges Oktoberfest natürlich gehört, floss das Bier in Massen. Eine Maß nach der anderen wurde gekippt, sogar das mit Zitronenlimonade gemischte Radler wurde in Ein-Liter-Krügen ausgeschenkt. So wurde den gesamten Abend getanzt, gelacht und gefeiert, als gäbe es kein Morgen. Noch besser hätten sich die Veranstalter, das Schützenhaus Belgern, die Veranstaltung wohl nicht wünschen können.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Weiterbildungsstipendium
23.01.2019, 18:00 Uhr - 23.01.2019
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
29.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Weiterbildung im Gefahrgutbereich
31.01.2019, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr
Erfolgreiche Unternehmensstrategie
31.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Branchentreffen für Unternehmen der Pflegebranche
05.02.2019, 09:30 Uhr - 14:30 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
05.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.02.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop - Social Media Marketing
06.02.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
12.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
13.02.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Informationsveranstaltung: Marktupdate Russland
14.02.2019, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: E-Commerce
04.03.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
IHK-Elternabend
05.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.03.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
„Den Menschen digital weggeshoppt“
12.03.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
13.03.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
3. Breitbandforum
18.03.2019, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
18.03.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
KrimiLounge zur IHK
21.03.2019, 19:30 Uhr
KurzKrimiNacht zur IHK zu Leipzig
22.03.2019, 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.04.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
08.05.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

So schenkt Torgau

Wir sind die Guten

Festtagsmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN