Mittwoch, 25. April 2018

 
Samstag, 25. November 2017

MOCKREHNA

Frisch sanierter Weizfeldweg

Bei der Abnahme wurden keine Mängel festgestellt. Foto: TZ/N. Wendt

von unserem Redakteur Christian Wendt

Schöna. Kurze Begrüßung. Einmal den Weizfeldweg abgefahren. Hier und da geguckt. Zwei, drei Unterschriften. Fertig.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Lange benötigten die Gäste für die Abnahme des frisch sanierten Wirtschaftsweges in Schöna am gestrigen Vormittag nicht. Und das lag nicht allein am starken Wind, der den Teilnehmern nach anfänglichem Frühlingswetter plötzlich um die Ohren wehte. An der von der Bauunternehmung EZEL gefertigten knapp 2000 Meter langen Strecke gab’s nichts auszusetzen.

Über die Flurneuordnung war der Wirtschaftsweg auf Vordermann gebracht worden. Die Kosten liegen nach Angabe des Planungsbüros bei 116000 Euro (netto). Beginn der Baumaßnahme war am 12. Oktober. Letzte Hand wurde am 17. November angelegt. Udo Friebel, Vorstandsvorsitzender der Teilnehmergemeinschaft Schöna, erläuterte noch einmal den Umstand, warum der Weg die ersten 300 Meter asphaltiert wurde, danach jedoch mit einer sandgeschlemmten Decke daherkommt.

Dies, so Friebel, hänge mit der Vermeidung einer zu großen Staubbelastung für die angrenzende Wohnbebauung zusammen. Die Zufahrten zu den einzelnen Feldgrundstücken könnten sich im Zuge des noch laufenden Flurneuordnungsverfahrens jedoch noch einmal ändern. Jetzt sei erst einmal das Ziel verfolgt worden, die Zufahrten zu den aktuell gültigen Grundstücken zu gewährleisten.

Der sanierte Weizfeldweg ist nach dem Weg „Zum Winkelholz“ und dem „Steinerweg“ die dritte größere Baumaßnahme der Teilnehmergemeinschaft Schöna seit Verfahrensbeginn 2012. Drei Mal habe man für die Flurneuordnung im Dorfe Anlauf genommen, erinnerte sich Ortsvorsteher Dietmar Kloß. Die Zweifel seien zu Beginn riesig gewesen. Doch jetzt wisse man um die Vorteile einer gut 80-prozentigen Förderung.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Was kann die EU für europäische Unternehmen tun?
26.04.2018, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.05.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
26. Aktionstag Lehrstellen
05.05.2018, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Die erfolgreiche Geschäftskorrespondenz
08.05.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Hochwasserschutz: Risiken eingedämmt?
15.05.2018, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Gründerabend
16.05.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gastgeber = Reiseveranstalter ?
23.05.2018, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Seminarveranstaltung "Update Wohnraummietrecht"
24.05.2018, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
3D Druck für mein Unternehmen
31.05.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
31.05.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Qualität: Messen gibt Sicherheit!
05.06.2018, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.06.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
07.06.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
20.06.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.07.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.07.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.08.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.08.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.09.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.09.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
15.09.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
-->

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt