Sonntag, 22. April 2018

 
Freitag, 29. Dezember 2017

TORGAU

Für Augenblicke im Traumland verweilen

Foto: TZ/Zahn

von unserer Redakteurin Gabi Zahn

Torgau. Unbekannt ist Gret-Susann Pannasch in der Elbestadt nicht. Die Künstlerin, Jahrgang 1970,  hatte bereits 2015 im Torgauer Haus der Presse eine Ausstellung.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Jetzt schmückt sie, präsentiert vom Kentmann-Verein, mit ihren Werken die Torgauer Rathaus-Galerie auf zwei Etagen. Aber mit was für Bildern?!
 Es scheint als wären Szenen einer Traumwelt darauf festgehalten „Auf keinen Fall sind sie mit Farbe und Pinsel gemalt, davon verstehe ich nicht viel“, bekundet die Markkleebergerin freimütig und erklärt: „Ich inszeniere, fotografiere und nutze Photoshop zum Bearbeiten am Computer.“

Es ist nicht die Realität, die sie zum Vorschein bringen möchte: „Realität erleben wir tagtäglich. Ich möchte die Phantasie anregen – meine eigene und die des Betrachters.“ Auf diese Weise sind Bilder entstanden, deren Titel „Herz oder Verstand“ (links oben) lauten,  auch „Blindes Licht“ (daneben) oder Menschen mit und ohne Masken zeigen, teil erotisch-lasziv, teils kindlich, märchenhaft anrührend. Aber stets auf eine Weise, die Verbindung zu jenen Sphären sucht, die außerhalb von Alltäglichkeit irgendwo zwischen Hoffnung und Phantasie vermutet werden.

Bilder des Künstlers VandeBosh haben sie anfangs zu dieser Darstellungsform inspiriert, doch längst hat Gret-Susann Pannasch ihre eigene Handschrift gefunden.
Jeder kann bei ihr zum Model werden, mit ureigenen Visionen. Ungewöhnliche Familienporträts gelingen ihr meisterhaft.  Das betonten auch Jana Wittenbecher (Kentmann-Verein) und Tilo Schroth, Pressesprecher der Stadtverwaltung, als sie mithalfen, die Bilder im Rathaus zu arrangieren.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Was kann die EU für europäische Unternehmen tun?
26.04.2018, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.05.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
26. Aktionstag Lehrstellen
05.05.2018, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Die erfolgreiche Geschäftskorrespondenz
08.05.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
16.05.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gastgeber = Reiseveranstalter ?
23.05.2018, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Seminarveranstaltung "Update Wohnraummietrecht"
24.05.2018, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
31.05.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Qualität: Messen gibt Sicherheit!
05.06.2018, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.06.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
07.06.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
20.06.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.07.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.07.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.08.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.08.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.09.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.09.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
15.09.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
-->

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt