Sonntag, 22. April 2018

 
Montag, 8. Januar 2018

BELGERN-SCHILDAU

Neuer Einsatz-Flitzer für Feuerwehr

Bürgermeisterin Eike Petzold übergab den neuen Mannschaftstransportwagen an die Kameraden der Feuerwehr Sitzenroda. Foto: Silke Hoemke

Von Gerd Tiedke und Kristin Engel

Sitzenrodaer Kameraden erhielten beim Glühweinfest einen neuen Mannschaftstransportwagen

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Sitzenroda. Die Freude stand den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sitzenroda ins Gesicht geschrieben, als sie am vergangenen Sonnabend einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) erhielten. Die Übergabe nahm Belgern-Schildaus Bürgermeisterin Eike Petzold persönlich vor und überreichte die Fahrzeugschlüssel an Christian Schmidt, den Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Sitzenroda. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen VW T 5. In ihm findet eine komplette Gruppe Platz, es können insgesamt neun Personen befördert werden. „Das Fahrzeug findet seinen Einsatz sowohl für die aktiven Kameradinnen und Kameraden als auch für die Jugendfeuerwehr“, erläuterte Christian Schmidt. Im Einsatzfall können mit dem T 5 beim Notwendigkeit auch Einsatzkräfte an den jeweiligen Einsatzort nachgefordert werden. Der Wagen soll zudem auch für die Personenbeförderung zu Lehrgängen und Wettkämpfen dienen. Beschafft wurde der T 5 aus Parchim, wurde für seinen künftigen Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr in Sitzenroda entsprechend eingerichtet. Die feierliche Übergabe wurde übrigens unter Anwesenheit zahlreicher Sitzenrodaer beim hiesigen Glühweinfest am Sitzenrodaer Sportplatz vorgenommen.

Dieses findet bereits seit mehr als zehn Jahren regelmäßig in Sitzenroda statt und soll auch künftig fortgesetzt werden. „Es wird gut von den Bewohnern angenommen und aktiviert das Dorfleben. Im Vergleich zu den Pokalläufen kann dies mit geringem Aufwand von den Feuerwehrkameraden vorbereitet werden“, so Christian Schmidt. Angefangen hatte vor all den Jahren alles auf der Bockwiese. Später zog das Glühweinfest auf den Sportplatz um. „Hier sind sanitäre Anlagen, Bungalows und Infrastruktur vorhanden. Daher sind wir dankbar darüber, dass wir das Gelände von der Stadtverwaltung nutzen dürfen.“ Neben den Sitzenrodaern waren auch viele Kameraden der befreundeten Wehren erschienen. Für die Kleinen gab es eine Vorführung der Kleinlöschgeräte.

„Wir wollen den Kindern zeigen, wie die Feuerlöscher richtig funktionieren, um sie so vielleicht mal an die Jugendfeuerwehr heranzuziehen“, sagt Kamerad Lutz Engel. Hier wird immer Nachwuchs gesucht. Rund 20 Kinder befinden sich derzeit in der Jugendfeuerwehr in Sitzenroda, die von Jugendwärtin Milena Bürger betreut wird. Noch bis in die Abendstunden verbrachten die Sitzenrodaer beim Glühweinfest eine angenehme Zeit und nutzten die Gelegenheit, mit ihren Nachbarn ins Gespräch zu kommen.

Die nächste große Veranstaltung ist der Schlagerfasching am 27. Januar, bei dem die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr tatkräftig mit anpacken.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Was kann die EU für europäische Unternehmen tun?
26.04.2018, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.05.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
26. Aktionstag Lehrstellen
05.05.2018, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Die erfolgreiche Geschäftskorrespondenz
08.05.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
16.05.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gastgeber = Reiseveranstalter ?
23.05.2018, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Seminarveranstaltung "Update Wohnraummietrecht"
24.05.2018, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
31.05.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Qualität: Messen gibt Sicherheit!
05.06.2018, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.06.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
07.06.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
20.06.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.07.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.07.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.08.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.08.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.09.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.09.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
15.09.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
-->

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt