Donnerstag, 17. Januar 2019

 
Mittwoch, 10. Januar 2018

MOCKREHNA

BMW hebt ab und landet im Wald

Der BMW hat nur noch Schrottwert. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer. Foto: Feuerwehr Mockrehna

von unserem Redakteur Christian Wendt

Gräfendorf/Audenhain. Auch noch gestern früh waren die Spuren des abendlichen Unfalls auf der B87 am Abzweig Gräfendorf/Audenhain nicht zu übersehen: Ein aus Richtung Torgau kommender BMW hatte hier am Montagabend gegen 19.25 Uhr eine lange Schneise in den Wald gepflügt.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Die Bergungsaktion durch Kameraden der Feuerwehr Mockrehna dauerte nach Angabe von Wehrleiter Frank Dörschmann bis 22.15 Uhr. Von dem Fahrzeug blieb nach dem unfreiwilligen Geländeritt nicht mehr viel übrig. Der Fahrer (32) zog sich nach Polizeiangabe schwere Verletzungen zu.

Vor dem Abzweig hatte der BMW die Sperrlinie überfahren und mit unangepasster Geschwindigkeit zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge überholt. Beim Versuch, wieder auf die rechte Fahrbahnseite zu wechseln, touchierte das Fahrzeug eine Mittelinsel, worauf der Fahrer die Kontrolle über den BMW verlor. Die zwölf Feuerwehrleute hatten danach nicht nur mit Großreinemachen zu tun, sondern mussten das Fahrzeug auch noch freischneiden, damit es überhaupt abgeschleppt werden konnte.

Vermutlich wird der Einsatz noch ein Nachspiel haben: Denn die Alarmierung der Kameraden sei nach Angabe von Wehrleiter Dörschmann nur mittels Funk-
empfänger erfolgt. Vorgeschrieben sei jedoch, dass die Leipziger Rettungsleitstelle parallel dazu auch die Sirene auslöse. Dies ist jedoch erst auf Drängen des Wehrleiters erfolgt, nachdem zuvor nur eine Handvoll Kameraden am Gerätehaus erschienen war. Der Grund dafür seien defekte Funkmeldeempfänger gewesen. Dörschmann schätzt, dass bis zu 80 Prozent der Geräte nicht funktionieren. Der Kreisbrandmeister sei darüber in Kenntnis gesetzt worden.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Weiterbildungsstipendium
23.01.2019, 18:00 Uhr - 23.01.2019
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
29.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Weiterbildung im Gefahrgutbereich
31.01.2019, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr
Erfolgreiche Unternehmensstrategie
31.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Branchentreffen für Unternehmen der Pflegebranche
05.02.2019, 09:30 Uhr - 14:30 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
05.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.02.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop - Social Media Marketing
06.02.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
12.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
13.02.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Informationsveranstaltung: Marktupdate Russland
14.02.2019, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: E-Commerce
04.03.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
IHK-Elternabend
05.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.03.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
„Den Menschen digital weggeshoppt“
12.03.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
13.03.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
3. Breitbandforum
18.03.2019, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
18.03.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
KrimiLounge zur IHK
21.03.2019, 19:30 Uhr
KurzKrimiNacht zur IHK zu Leipzig
22.03.2019, 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.04.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
08.05.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.06.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

So schenkt Torgau

Wir sind die Guten

Festtagsmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN