Samstag, 23. Juni 2018

 
Freitag, 12. Januar 2018

LOKALSPORT

Spielgemeinschaft verpasst knapp Platz 3

Sven Zschiesche

Fußball. Beim Turnier der C-Junioren des 16. Roland-Hallen-Cups lieferten sich der SV Roland Belgern und die SpG aus Dommitzsch, Süptitz und Schildau ein packendes Duell. Den Turniersieg holte sich am Ende jedoch ein Anderer.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Von den Namen her waren gleich vier Vereine aus dem Torgauer Raum beim C-Junioren-Turnier vertreten, doch tatsächlich traten nur zwei Mannschaften in Erscheinung. Neben dem gastgebenden SV Roland reihte sich die SpG aus Dommitzsch, Süptitz und Schildau in das Teilnehmerfeld. Auch wenn die beiden mit der Entscheidung um den Turniersieg nichts zu schaffen hatten, so boten sie den Zuschauern aber das spannendste Match des Tages.

Als es zum Duell der beiden kam, waren die anderen Teams schon mit ihren Spielen fertig. Belgerns Truppe besaß eine theoretische Chance die Rote Laterne noch los zu werden, allerdings wäre dazu ein Kantersieg über die Spielgemeinschaft nötig gewesen. Währenddessen war für das SG-Trio mit einem Sieg noch der Bronzerang drin. Nicht zuletzt aus dieser Konstellation bezog das Aufeinandertreffen seinen Reiz. Es entwickelte sich schnell ein Match mit reichlich Feuer, in dem sich nichts geschenkt wurde und beide Fußball eher kämpften, als spielten. Die Belgeraner gingen durch Anton Fiedler in Führung, die aber Florian Urbe wieder egalisierte. Nach dem zweiten Treffer von Anton Fiedler gelang dies nicht wieder und Pascal Horn konnte sogar noch erhöhen. Für das Einholen des Gegners wären zu diesem Zeitpunkt aber noch vier weitere Tore notwendig gewesen. Davon war der Spielverlauf jedoch weit entfernt, die SpG blieb auf Augenhöhe und liebäugelte nach dem Urbe-Anschlusstreffer noch mit dem dritten Rang. Der Ausgleich allerdings sollte nicht mehr fallen – letztlich Platz 4 (aufgrund des schlechteren Torverhältnisses).

Den ungefährdeten Sieg sicherte sich die SG Rotation Leipzig, die im gesamten Turnierverlauf die Gegnerschaft reihenweise von der Platte schoß.

Ergebnisse:

Eilenburg – Belgern 4:0
Dommitzsch – Rotation Leipzig 0:3
Lissa – Eilenburg 1:4
Rotation Leipzig – Belgern 7:0
Dommitzsch – Lissa 3:1
Rotation Leipzig – Eilenburg 4:1
Lissa – Belgern 6:0
Eilenburg – Dommitzsch 6:1
Rotation Leipzig – Lissa 5:0
Belgern – Schildau 3:2


Endstand:

1. SG Rotation Leipzig 1950 19:1    12
2. FC Eilenburg 15:6  9
3. SV 90 Lissa 8:12   3
4. SpG Dommitzsch/Süptitz/Schildau 6:13 3
5. SV Roland Belgern 3:19 3


Dommitzsch:
Zwingmann, Dietze (1 Tor), Klotz (1), Birnbaum, Elschner, Kühne, Urbe (3), Szesny (1), Bartel, Richter, Lobert, Hirte; Belgern: Dehnert, L. Jäger, V. Fiedler, A. Jäger, Horn (1), Nebel, Näke, Villwock, Nerche, A. Fiedler (2)


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.07.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.07.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.08.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.08.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.09.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.09.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
15.09.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Grundlagen der CE-Kennzeichnung
26.09.2018, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
17.10.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
17.10.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sächsischer Innovationstag 2018
25.10.2018, 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.11.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
14.11.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.12.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.12.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
-->

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt