Montag, 17. Dezember 2018

 
Samstag, 13. Januar 2018

NORDSACHSEN

LINKE drückt auf Transparenz

Dr. Michael Friedrich.Foto: TZ/Archiv

Nordsachsen/PI

Kreispolitiker Friedrich kritisiert Verfahren bei Breitband-Auftrag

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Nordsachsen. „ „Es kann nicht sein, dass der Breitbandausbau in Nordsachsen wie eine geheime Verschlusssache allein der Verwaltung vorbehalten bleibt und wir als gewählte Kreisräte – immerhin sind wir das Hauptorgan des Landkreises – am Ende vor vollendete Tatsachen gestellt werden, die wir vielleicht auch nur aus der Presse erfahren.“ Diese Kritik hat Dr. Michael Friedrich, Chef der LINKE-Kreistagsfraktion in Nordsachsen, in einen Brief gepackt und an Landrat Kai Emanuel geschickt.

Zwar habe es gute Gründe gegeben, den Landrat zur alleinigen Entscheidung zu ermächtigen, schreibt Friedrich, „Im Gegenzug aber erwarten wir, dass Landrat Emanuel die ehrenamtliche Arbeit der Kreisräte gebührend achtet und uns umgehend die notwendigen Informationen zukommen lässt. Immerhin geht es um rund 107 Millionen Euro – eine gewaltige Investitionssumme, die weder in der Vergangenheit noch in der Zukunft je wieder erreicht werden wird.“
In seinem Brief hat Dr. Michael Friedrich den Landrat nun aufgefordert, spätestens Ende Februar eine Information in den Ältestenrat zu geben und eine Sondersitzung des Vergabeausschusses zu den anstehenden Vergaben einzuberufen.
Anfang der Woche hatte das Landratsamt mitgeteilt, dass am 9. Februar die endgültigen Angebote der Unternehmen für den Breitbandausbau vorliegen werden. Laut Kreistagsbeschluss vom Dezember ist der Landrat ermächtigt, allein darüber zu entscheiden, wer die Aufträge bekommt.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.01.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
16.01.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Weiterbildungsstipendium
23.01.2019, 18:00 Uhr - 23.01.2019
Neujahrsempfang: Gemeinsam für die Region
23.01.2019, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
29.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
05.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.02.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
12.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
13.02.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: E-Commerce
04.03.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
IHK-Elternabend
05.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.03.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
13.03.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.04.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
08.05.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.06.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.07.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.09.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
16.10.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.11.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
06.11.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.12.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
-->

Aktuelle Bildergalerien

Fahrrad 39

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN