Dienstag, 17. Juli 2018

 
Dienstag, 10. April 2018

BELGERN-SCHILDAU

Advent in den Höfen: Amtsblatt war ein wenig zu schnell

Sabine Dorn.Foto: TZ/Archiv

von unserem Redakteur Christian Wendt

Diese Meldung im jüngsten Belgeraner Amtsblatt trieb den Freunden einer vorweihnachtlichen Kleinstadtatmosphäre die Tränen in die Augen …

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Belgern. Die Interessengemeinschaft (IG)Oschatzer Tor hatte mit ihrem Entschluss, den Advent in den Höfen in diesem Jahr aus organisatorischen und gesundheitlichen Gründen ausfallen zu lassen, auch über die Stadtgrenzen hinaus für Furore gesorgt.

Doch wie sich nun herausstellte, könnte alles ganz anders kommen. Gegenüber der Torgauer Zeitung stellte Sabine Dorn von der IG klar, dass es auch 2018 einen Advent in den Höfen geben werde – vorausgesetzt natürlich, die Mitglieder der IG würden sich dazu nächste Woche Mittwoch bekennen. Die Bekanntmachung im Amtsblatt sei unglücklich gelaufen und basiere auf einem Schreiben, das die IG Anfang des Jahres allen teilnehmenden Höfen intern habe zukommen lassen.
Hintergrund waren Krankheitsfälle, die es der geschrumpften Truppe im vergangenen Jahr spürbar erschwerten, die Belgeraner Innenstadt weihnachtlich zu schmücken.

„Das war für uns eine Arbeit, die uns nicht nur zeitlich sondern auch körperlich forderte“, blickt Dorn zurück. Aus eben jenen Erfahrungen heraus habe man sich ursprünglich gegen einen Advent in den Höfen in diesem Jahr ausgesprochen. Ein Jahr Pause habe man einlegen wollen. Es sollte durchgeatmet werden.
Doch nun die missglückte „Bekanntmachung“ im Amtsblatt, die eigentlich gar nicht fürs Amtsblatt gedacht war. „Natürlich hatte das Echo aus der Bevölkerung nicht lange auf sich warten lassen“, sagte Sabine Dorn. Immerhin sei der Advent in den Höfen zu einem echten Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit geworden. „Viele, die das gelesen hatten, waren richtig traurig“, sagt die Belgeranerin. Auch deswegen habe bei der Interessengemeinschaft ein Prozeß des Umdenkens eingesetzt, zumal man hoffe, dass zum Schmücken anno 2018 die ein oder andere helfende Hand mehr zupacken werde.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.08.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.08.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
7. Ostdeutsches Energieforum 2018 - Energie für die Zukunft
21.08.2018, 15:00 Uhr - 22.08.2018, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2018: Ausbildung der Ausbilder
27.08.2018, 07:30 Uhr - 14.09.2018, 14:30 Uhr
Sommerakademie 2018: Erfolgreiche Mitarbeiterführung
28.08.2018, 16:00 Uhr - 20:15 Uhr
Sommerakademie 2018: Rechtsgrundlagen und Steuern
29.08.2018, 08:00 Uhr - 14:15 Uhr
Sommerakademie 2018: Grundlagen der Buchführung
29.08.2018, 08:00 Uhr - 30.08.2018, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2018: Zeitmanagement
29.08.2018, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2018: Umsatzsteuer Grundlagenwissen
29.08.2018, 16:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2018: Abendseminar Arbeitsrecht / Zoll
29.08.2018, 17:00 Uhr - 30.08.2018, 20:15 Uhr
IHK-Sommerfest 2018
31.08.2018, 18:30 Uhr - 23:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.09.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Digitalisierung und IT-Sicherheit in der Produktion
06.09.2018, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
12.09.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
15.09.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Unternehmerreise Bordeaux - Frankreich
19.09.2018 - 21.09.2018
Grundlagen der CE-Kennzeichnung
26.09.2018, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
„Andreas Hinkel – Bildermaler“
26.09.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
-->

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt