Dienstag, 17. Juli 2018

 
Donnerstag, 12. April 2018

NORDSACHSEN

Hohe Waldbrandgefahr im Landkreis

Jan GlockFoto: TZ/Archiv

von unserem Volontär Nick Leukhardt

Nordsachsen. In Großen Teilen des Landkreises Nordsachsen herrscht aktuell die Waldbrandgefahrenstufe 4, die zweithöchste Stufe. Übersetzt bedeutet das „hohe Gefahr“. Was das für Waldspaziergänger bedeutet und wie es überhaupt zu einer solch hohen Gefahrenstufe kommt, das erklärt der Leiter des Forstbezirkes Taura, Jan Glock, im Gespräch.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

TZ: Wie wird denn die Waldbrandgefahrenstufe ermittelt?
J. Glock:
Im Auftrag des Freistaates berechnet der Deutsche Wetterdienst anhand des Waldbrandgefahrenindex die aktuelle Gefahrenstufe sowie die Prognosen für die nächsten drei Tage. Dabei spielen unter anderem die Luftfeuchtigkeit, der Niederschlag, die aktuellen und zu erwartenden Temepraturen und das Bodensubstrat eine wichtige Rolle.

Wie kommt es, dass aktuell eine solch hohe Gefahrenstufe herrscht?
Das liegt in erster Linie an der momentan sehr trockenen Bodendeckschicht in den meisten Wäldern. Das frische Grün braucht noch ein paar Wochen, bis es aus dem Boden herauskommt und so sind es aktuell eher trockene Blätter und Reisig, was den Waldboden bedeckt. Und kann es dann eben ganz schnell mal passieren, dass es zu einem Waldbrand kommt.

Was bedeutet die Gefahrenstufe 4 für den normalen Waldspaziergänger?
Vor allem dienen die Waldbrandgefahrstufen dazu, die Leute zu sensibilisieren. Dass man seine brennenden Kippen nicht im Wald verteilt, muss ich ja wohl keinem sagen, aber zum Beispiel auch wo man sein Auto abstellt, kann wichtig sein. Wenn man auf trockenem Gras parkt und dann der Katalysator ordentlich heiß ist, kann es schon auch mal kokeln. Bei der Gefahrenstufe 4 wird allen Waldbesuchern geraten, die ausgeschriebenen Waldwege nicht mehr zu betreten, bei der Stufe 5 sollte man die Wälder allgemein meiden. Außerdem sollte man natürlich immer darauf achten, ob man etwas rauchen sieht oder riecht und dementsprechend dann die Feuerwehr alarmieren.

Ist solch eine hohe Gefahrenstufe zu dieser Jahreszeit normal?
Ja. Die Zeit jetzt, April und Mai, sind neben dem Sommer die gefährdetsten Zeiten. Von den Temperaturen geht es fast in den Sommer über und die Vegetation braucht noch ihre Zeit, bis sie der Hitze standhalten kann.

Wie kann man sich über die Waldbrandgefahrenstufen informieren?
Auf unserer Website www.sbs.sachsen.de gibt es direkt auf der Startseite einen Button „Waldbrandgefährdung“, auf den man klicken kann und direkt die aktuelle sowie die prognostizierte Gefahrenstufe angezeigt bekommt.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.08.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.08.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
7. Ostdeutsches Energieforum 2018 - Energie für die Zukunft
21.08.2018, 15:00 Uhr - 22.08.2018, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2018: Ausbildung der Ausbilder
27.08.2018, 07:30 Uhr - 14.09.2018, 14:30 Uhr
Sommerakademie 2018: Erfolgreiche Mitarbeiterführung
28.08.2018, 16:00 Uhr - 20:15 Uhr
Sommerakademie 2018: Rechtsgrundlagen und Steuern
29.08.2018, 08:00 Uhr - 14:15 Uhr
Sommerakademie 2018: Grundlagen der Buchführung
29.08.2018, 08:00 Uhr - 30.08.2018, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2018: Zeitmanagement
29.08.2018, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2018: Umsatzsteuer Grundlagenwissen
29.08.2018, 16:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2018: Abendseminar Arbeitsrecht / Zoll
29.08.2018, 17:00 Uhr - 30.08.2018, 20:15 Uhr
IHK-Sommerfest 2018
31.08.2018, 18:30 Uhr - 23:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.09.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Digitalisierung und IT-Sicherheit in der Produktion
06.09.2018, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
12.09.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
15.09.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Unternehmerreise Bordeaux - Frankreich
19.09.2018 - 21.09.2018
Grundlagen der CE-Kennzeichnung
26.09.2018, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
„Andreas Hinkel – Bildermaler“
26.09.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
-->

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt