Samstag, 22. September 2018

 
Dienstag, 17. April 2018

TORGAU

Frisches Obst für Kita-Kinder

Die Kinder und ihre Helfer schafften sich ihre eigene Streuobstwiese.Foto: Kristin Engel

Von Kristin Engel

Mehderitzsch. Viele kleine, aber starke Hände hielten am Freitag Gießkannen, Schaufeln und Harken. Denn sie wollten sich ihre eigene Streuobstwiese aufbauen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Die Kinder der Kindertagesstätte „Elbhasen“ in Mehderitzsch ließen sich auch nicht durch ein wenig Regen davon abhalten, Kirsch-, Apfel- und Birnenbäume in einer Gartenanlage, nicht weit vom Kita-Gelände entfernt, zu pflanzen. Starke Holzpfähle, gesponsert vom Holzhof Taura, sollen den jungen Bäumen den nötigen Halt geben. Ein großes Schild am Eingang weist auf die Obstbaumwiese der Kinder hin. Neben den Bäumen hatten die Kids zudem alle Hände voll zu tun, fünf Nistkästen zu bauen und mit bunten Farben zu bemalen.

Diese und ein Insektenhotel wurden von der Naturwerkstatt Torgau zur Verfügung gestellt. Als starke Helfer waren nicht nur die Erzieher mit vor Ort, sondern auch Mitarbeiter vom Landschaftspflegeverband Torgau, die ein Zelt für die Kinder aufgestellt hatten und die Bäume für die Pflanzung vorbereiteten. Mitarbeiter der Landwirtschaftsbetriebe Wolff aus Mehderitzsch und Elke Neubert aus Mehderitzsch hatten zuvor die Fläche so vorbereitet, dass die Kinder keine Schwierigkeiten mehr hatten, die Bäume in den Boden zu bringen.

Kunterbunt sollten die Häuschen für die Vögel werden.

„Die Idee zur Streuobstwiese für die Kinder der Kita hatten wir schon im vergangenem Jahr. Die Wiese wurde vorher nicht genutzt und nun werden hier 30 Bäume gepflanzt. Wir wollen die Fläche mit den Kindern nutzen. Sie sollen an diesem Ort etwas über den Kreislauf der Natur erfahren, Patenschaften für die Bäume übernehmen, die Früchte ernten und die Insekten kennenlernen. Damit sie hier viel Zeit verbringen können, soll auch noch eine Sitzgruppe zum Picknicken entstehen“, sagt Grundstückseigentümer Oliver Tausch. Er selbst ist Vater einer Tochter, die die Einrichtung besucht. Damit die Arbeit gut voran ging, wurden die Kinder in sechs Gruppen mit jeweils drei beziehungsweise vier Kinder aufgeteilt. Ihnen zur Seite stand jeweils ein Erwachsener, der die schwere Arbeit des Grabens übernahm. „Es macht viel Spaß, weil wir Bäume einpflanzen. Wir haben gegossen, Erde geharkt und den Baum hinein gestellt. Besonders das Gießen macht Spaß.“

Da sind sich die sechsjährige Heidi und die fünfjährige Fabienne einig. Da stimmt ihnen auch der siebenjährige Emil zu. „Wir haben auch Regenwürmer gefunden. Diese sind gut für die Erde. Und auch Ameisen haben wir gesehen.“ Schon vor der Halbzeit hatte es die Gruppe geschafft, alle drei Sorten zu pflanzen. „Wir waren draußen, haben gearbeitet und auch viele neue Dinge gelernt“, ergänzt die siebenjährige Emily mit einem Lachen. Der fünfjährigen Frieda hat der ganze Tag sehr gefallen. „Besonders das Bäume pflanzen und gießen, damit die Bäume schön wachsen. Das Bemalen der Vogelhäuser habe ich zusammen mit meinen Freundinnen gemacht. Das war schön.“

Alle Kinder packten fleißig mit an.

Zur Stärkung bereiteten Julia Lorenz und Philipp Anders vom Restaurant „Heidekoch“ Taura eine kleine Obstmahlzeit für die Kinder vor. Nach getaner Arbeit gab es für die vielen fleißigen Helfer Pizza aus dem 800-Grad-Ofen und Bratwurst vom Grill. „Ich denke es ist Ehrensache hier zu helfen und den Kindern einen solchen Ort zu schaffen. Nachhaltigkeit wird heute immer wichtiger. Es ist für die Zukunft unserer Kinder.

Wir sind glücklich darüber, dass dies Hand in Hand mit so vielen ehrenamtlichen Unterstützern gelungen ist“, sagt die Tauraerin Julia Lorenz, die ebenfalls ein Kind bei den „Elbhasen“ hat. Bis zum Mittag haben die Kinder und die Helfer es geschafft, alle 30 Bäume einzupflanzen und freuen sich schon auf den nächsten Besuch auf der Streuobstwiese.

Die Erzieherinnen der Kita Elbhasen – Angelika Joost, Silvia Zoch und Carmen Schmidt – sind stolz auf die Streuobstwiese für die Kinder.

 

Oliver Tausch erklärt den Kindern, dass sich ein Baum genauso wie ein Mensch verletzen kann.

 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Grundlagen der CE-Kennzeichnung
26.09.2018, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
„Andreas Hinkel – Bildermaler“
26.09.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
IHK-Elternabend
16.10.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
17.10.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
17.10.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
8. Mediationsforum - Innerbetriebliche Mediation
23.10.2018, 10:00 Uhr - 14:30 Uhr
Intelligente Messsysteme -Technik und Recht
24.10.2018, 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sächsischer Innovationstag 2018
25.10.2018, 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Gesprächskreis Immobilienwirtschaft
25.10.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
05.11.2018, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.11.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Erstberatung im StarterCenter Leipzig
12.11.2018, 09:00 Uhr - 12.11.2018, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Regionale Erstberatung
13.11.2018, 09:00 Uhr - 13.11.2018, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Erstberatung im StarterCenter Leipzig
13.11.2018, 09:00 Uhr - 13.11.2018, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Gründe digital
13.11.2018, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Regionale Erstberatung
14.11.2018, 09:00 Uhr - 14.11.2018, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Erstberatung im StarterCenter Leipzig
14.11.2018, 09:00 Uhr - 14.11.2018, 17:00 Uhr
Gründerabend
14.11.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Erstberatung im StarterCenter Leipzig
15.11.2018, 09:00 Uhr - 15.11.2018, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Erstberatung im StarterCenter Leipzig
16.11.2018, 09:00 Uhr - 16.11.2018, 17:00 Uhr
"Sichtweisen" - Begegnungszentrum Markkleeberg
28.11.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.12.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.12.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
IHK-Elternabend
05.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
-->

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN