Donnerstag, 18. Oktober 2018

 
Freitag, 12. Oktober 2018

DOMMITZSCH

"Da ist tatsächlich was zu holen"

Bundesliga-Kegler Stefan Holike glaubt an sein Team und einen Sieg in Dresden.Foto: TZ/Archiv ?

von unserer Sport-Redakteurin Eileen Jack

Nur ein Unentschieden steht momentan auf der Habenseite der Dommitzscher Bundesliga-Kegler. Mehr konnten sie noch nicht erreichen. Das soll sich heute beim Spiel in Dresden möglichst ändern.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Bei Mickten Dresden müssen sich die Dommitzscher Kegler heute in ihrem nächsten Spiel in der zweiten Bundesliga behaupten. Bisher haben sie lediglich ein mageres Pünktchen aus dem Unentschieden gegen Zeulenroda auf heimischer Bahn auf ihrem Konto. TZ sprach mit Stefan Holike über die aktuelle Situation und das heutige Spiel.

TZ: Von rosigen Aussichten ist Dein Team in der zweiten Bundesliga derzeit weit entfernt. Punkte auf der Habenseite sind Mangelware. Soll sich das heute  in Dresden ändern? 

Stefan Holike: Ja klar, es muss sich ändern. Wir gehen voller Optimismus an das Spiel heran.

Wie habt Ihr Euch auf das Spiel vorbereitet? 

Jeder individuell auf seine eigene Art und Weise, da aus arbeits- aber auch urlaubszeitlichen Gründen nicht jeder zum Training gehen kann, musste sich jeder Einzelne zu Hause auf das Spiel vorbereiten

Ist denn in Dresden heute wirklich was zu holen? 

Es wird ein schwieriges Spiel, da es eine junge Truppe ist. Aber wir haben in der letzten Zeit auch gezeigt, dass wir bei Auswärtsspielen den Gegner ärgern und somit die Punkte holen können. Also denke ich, ist da auch tatsächlich was zu holen. Ich muss dazu sagen, die Bahn in Dresden ist eine Kunststoffbahn, die einigen Spielern von uns entgegen kommen kann.

Was, wenn es am Ende doch wieder eine Niederlage wird? 

Tja, dann ist das so. Daran denken wir aber nicht, denn wir haben die Absicht, dort einen Sieg einzufahren, um den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle nicht zu verlieren. Sollte es doch eine Niederlage geben, dann ärgern wir uns zwar, aber nur kurz, da wir den Fokus auf das Heimspiel nächsten Samstag gegen den ATSV Freiberg richten müssen.

Wie schätzt Du Eure Chance ein, in diesem Jahr in der Bundesliga zu bestehen und nicht abzusteigen?

Ehrlich gesagt 50 zu 50. Es wird beziehungsweise ist eine schwierige Saison aber an den Abstieg denkt keiner. Noch ist alles drin. Wir dürfen nicht vergessen, dass das für uns alle ein Hobby ist. Klar ist der Ehrgeiz groß, in der Bundesliga zu bestehen. Wird es aber am Ende der Saison so sein, dass wir absteigen, dann ist das nun mal so. Dann werden wir eine Saison in der 1. Verbandsliga Sachsen spielen und könnten dann auch wieder aufsteigen in die Bundesliga.

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

Kegeln Dommitzsch zweite Bundesliga Stefan Holike


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

8. Mediationsforum - Innerbetriebliche Mediation
23.10.2018, 10:00 Uhr - 14:30 Uhr
Intelligente Messsysteme -Technik und Recht
24.10.2018, 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Marktupdate Zentralasien – Informationsveranstaltung
25.10.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sächsischer Innovationstag 2018
25.10.2018, 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Ment You! 2018
25.10.2018, 16:00 Uhr
Leipzig-Maritim
25.10.2018, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Gesprächskreis Immobilienwirtschaft
25.10.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Ist Printwerbung ein Auslaufmodell?
01.11.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
05.11.2018, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Gästetaxe Leipzig
05.11.2018, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.11.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
BIG DATA in der Personalarbeit
08.11.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Erstberatung im StarterCenter Leipzig
12.11.2018, 09:00 Uhr - 12.11.2018, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Regionale Erstberatung
13.11.2018, 09:00 Uhr - 13.11.2018, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Erstberatung im StarterCenter Leipzig
13.11.2018, 09:00 Uhr - 13.11.2018, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Gründe digital!
13.11.2018, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Regionale Erstberatung
14.11.2018, 09:00 Uhr - 14.11.2018, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Erstberatung im StarterCenter Leipzig
14.11.2018, 09:00 Uhr - 14.11.2018, 17:00 Uhr
Gründerabend
14.11.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Erstberatung im StarterCenter Leipzig
15.11.2018, 09:00 Uhr - 15.11.2018, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Erstberatung im StarterCenter Leipzig
16.11.2018, 09:00 Uhr - 16.11.2018, 17:00 Uhr
Bücherschau in der IHK
17.11.2018, 10:00 Uhr - 17.11.2018, 17:00 Uhr
"Sichtweisen" - Begegnungszentrum Markkleeberg
28.11.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mitteldeutscher Unternehmertag
03.12.2018, 11:00 Uhr - 03.12.2018, 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.12.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
11. Sächsische Umweltmanagementkonferenz
05.12.2018, 12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
12.12.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
IHK-Elternabend
05.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
-->

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN