Mittwoch, 18. September 2019

 
Donnerstag, 4. Juli 2019

TORGAU

Laga-Blog: Immer auf dem Laufenden

Volontärin Elisa Perz ist die Laga-Verantwortliche bei der TZ.Foto: Thomas Keil

von unserer Redakteurin Elisa Perz

Torgau. Die Landesgartenschau 2022 ist für Torgau ein großes Thema. Und auch für mich, TZ-Redakteurin Elisa Perz. Denn seit gut einem Jahr darf ich über die Laga berichten. Vor Kurzem wurde ich sogar als „Laga-Vollblutautorin“ bezeichnet. Und ich muss zugeben, der „Titel“ hat mir sehr gut gefallen. Um dem auch in Zukunft gerecht zu werden, möchte ich weiterhin ausführlich über alle Angelegenheiten rund um die Landesgartenschau informieren. Das wird auch innerhalb dieses Laga-Blogs passieren. Ich freue mich, euch mithilfe der Seite auf Torgaus Landesgartenschau-Reise – begonnen bei den Vorbereitungen bishin zur Durchführung – mitzunehmen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

 

Neuer Garagenkomplex am Strandbadweg

Am Strandbadweg soll ein neuer Garagenkomplex entstehen. Dieser dient als Ersatz zu dem am Repitzer Weg, der im Zuge der Landesgartenschau abgerissen wird und Platz für den neuen Skatepark macht.


>> weiter zum Artikel

06. September 2019


 

Das Laga-Logo steht fest

Hier haben wir den Gewinner der Online-Abstimmung: Es ist die zweite Variante mit der Mohnblume geworden. 728 Personen haben sich für diesen Entwurf entschieden, insgesamt sind 1131 Stimmen abgegeben worden.

 

30. August 2019


 

Landesgartenschau bekommt Botschafter

Für die Laga konnte die Stadt einen Botschafter gewinnen. Das verriet Romina Barth gestern sowohl im Gespräch mit der Torgauer Zeitung als auch später beim Händlerstammtisch. Wer es ist, wollte sie allerdings noch nicht verraten, das wird erst im Oktober passieren. Nur so viel ließ sie durchblicken: "Es ist eine international bekannte Band, die in Verbindung mit Grün steht."

28. August 2019


 

Erste Ideen für Skatepark gesammelt

Heute wurden erste Idee für die Gestaltung des neuen Skateparks gesammelt. Beim Pipefest vom Jugendteam war Maria Müller vom Architekturbüro "Station C23" vor Ort, um mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen. Dabei konnten die jungen Gäste auch ihre Vorstellungen äußern und auf ein Plakat schreiben. Ich habe mich außerdem selbst nach den Wünschen der Jugendlichen umgehört. Im Artikel über das Pipefest erfahrt ihr, was bei meiner Umfrage herausgekommen ist.

Maria erklärt Steven und Kilian (Mitte), wo sich der neue Skatepark genau befinden soll.

24. August 2019


 

Abstimmung über Laga-Logo hat begonnen

Heute startet die Abstimmung über das künftige Logo für die Landesgartenschau. Bis zum 29. August kann jeder auf der Internetseite http://www.voting-torgau-logo.de/ seinen Favoriten wählen. Zwei Varianten stehen zur Verfügung. Der Entwurf, der bei dem Voting die meisten Stimmen erhält, wird als das neue Laga-Logo übernommen.

21. August 2019


 

Erster Ideenworkshop startet im September

Bald starten die Planungen für Torgaus neuen Skatepark. Mittlerweile stehen die Termine für die dafür vorgesehenen Ideenworkshops fest.


>> weiter zum Artikel

06. August 2019


 

Laga hat eigenes Maskottchen

Darf ich vorstellen: Das ist Theo, das Maskottchen der Landesgartenschau in Torgau. Die Holzfigur ist ganze zwei Tonnen schwer und 2,50 Meter groß. Zwei Tage hat Marcus Scholz von Holzkunst Scholz gebraucht, um das Kunstwerk anzufertigen. In Torgau könnt Ihr den Holztheo derzeit aber nicht bewundern. Noch bis Oktober, bis zur offiziellen Staffelstabübergabe an OBM Romina Barth,
wirbt er auf der Laga in Frankenberg für die hiesige bevorstehende Großveranstaltung.

Marcus Scholz und Victoria Troka von der Stadtverwaltung haben sich persönlich von dem Standort von Theo in Frankenberg u¨berzeugt. Foto: Stadtverwaltung Torgau

03. August 2019


 

ZDF informiert sich über Landesgartenschau

Heute war das Wetterfernsehteam des ZDF-Morgenmagazins in Torgau zu Gast und machte an verschiedenen Stationen Halt. Moderator Benjamin Stöwe unterhielt sich dabei auch mit Bettina Klein, der Landesgartenschau-Beauftragten der Stadtverwaltung, über das bevorstehende Großevent. Das Interview wurde live am heutigen Morgen im moma übertragen. Was Bettina Klein alles verraten hat, könnt ihr euch hier anschauen: https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin/wettertour-torgau-100.html.

30. Juli 2019


 

OBM auf Ideensuche für Laga

Romina Barth reiste nach Wassertrüdingen, Lahr und Freiburg, um Anregungen für die bevorstehende Landesgartenschau zu sammeln.


>> weiter zum Artikel

22. Juli 2019


 

Torgau wird immer bunter

Die Pferdekutsche vor dem Torgauer Rathaus ist mir zwar schon vergangene Woche Mittwoch aufgefallen. Immerhin hatten wir um das mit Blumen geschmückte Gefährt auch die neuen Stadträte versammelt. Aber erst am Wochenende kam ich dazu, mir die Konstruktion richtig von Nahem anzuschauen. Wirklich gelungen, wie die Naturschutzwerkstatt die Pflanzenbehälter gestaltet hat. Und auch die Bepflanzung von der Gärtnerei Schubert versprüht ein erstes Landesgartenschau-Feeling. In Zukunft sollen sich noch weitere regionale Gartenbaubetriebe an der Bepflanzung beteiligen und somit für die Laga werben.

Ach ja, in puncto Werbung will ich auch das bunt gechmückte Fahrrad in der Scheffelstraße nicht vergessen. Die Croissanterie hat "das Rad neu erfunden", wenn ich es mal so sagen will. Mal schauen, wann sich weitere Händler und Gewerbetreibenden dieser Idee anschließen werden. Ein schönes Aushängeschild für die Laga ist es allemal.

11. Juli 2019


 

Marian Wendt ist Blumenampel-Pate

Bundestagsabgeordneter Marian Wendt (Mitte) ist seut heute Nachmittag offizieller Blumenampel-Pate."Wendts" Blumenampel befindet sich an der Ecke von Spital- und Wittenbergerstraße. An der dortigen Stelle wurde die Patenschaft heute im Beisein von Henry Goldammer und Dr. Volkmar Harzer (rechts) vom Laga-Förderverein besiegelt.

05. Juli 2019


 

Blog-Foto ist im Kasten

Ich muss zugeben, der Laga-Blog war bisher noch ein wenig "farblos". Nun ist aber auch das Blog-Foto erledigt. Dafür hat sich unser TZ-Praktkant Thomas Keil heute mit mir auf die Motivsuche begeben und den Job hinter der Kamera übernommen. Am Ende hat es uns beide auf das ehemalige Schlachthofgelände verschlagen, wo wir ein Stückchen Natur eingefangen haben, das nach dem Bau der Stadthalle sicherlich nicht mehr an Ort und Stelle steht.
Und weil Redakteure nie nur mit einem Bild nach Hause gehen, hat Thomas Keil gleich mehrmals den Auslöser gedrückt. Hier sind noch die anderen Fotos, die er geschossen hat. Außerdem gibt es auf unserem Instagram-Kanal ein Video, in dem Thomas Keil und ich euch einen kleinen Blick hinter die Kulissen des heutigen Fotoshootings geben.


05. Juli 2019


 

Erste Bürgerfahrt nach Frankenberg

Romina Barth hat sich heute Vormittag mit mehreren interessierten Bürgern auf den Weg nach Frankenberg gemacht. Dort findet in diesem Jahr die Landesgartenschau statt. Der Geschäftsführer Jochen Heinz hat die Teilnehmer der Bürgerfahrt über das dortige Laga-Gelände geführt und ihnen dadurch einen kleinen Vorgeschmack auf die Landesgartenschau in Torgau gegeben. Auf der Laga-Facebookseite von Torgau könnt ihr euch schon erste Fotos von dem Ausflug anschauen.

04. Juli 2019


 

Bürger dürfen bei Laga-Logo mitbestimmen

Die Neuigkeit in der heutigen Stadtratssitzung: Auch in die Entscheidung über das künftige Logo für die Landesgartenschau sollen die Torgauer Bürger mit einbezogen werden. Das erklärte Romina Barth, als noch einmal die Bürgerbefragung bezüglich des Torgau-Logos zur Sprache kam.

03. Juli 2019


 

Verhandlungen für neuen Standort laufen

Auch die Elb-Land-Tafel muss ihren Standort auf dem Schlachthofgelände im Zuge der Landesgartenschau räumen. Der Umzug fällt dem Verein nicht so leicht.


>> weiter zum Artikel

25. Juni 2019


 

Ideenworkshops für Skatepark geplant

Die Vorbereitungen für die Landesgartenschau 2022 in Torgau laufen weiter. Dabei spielen auch die Planungen des neuen Skateparks und Gespräche mit den Mietern des Schlachthofgeländes eine Rolle.


>> weiter zum Artikel

21. Juni 2019


 

Torgau ist jetzt noch bunter

Habt ihr heute schon einen Blick in die Innenstadt geworfen? Die 22 neuen Blumenapeln zieren seit dem Vormittag die Kur-, Spital-, Wittenberg- und Fritz-Reuter-Straße. Die Mitglieder des Laga-Fördervereins, im Bild zu sehen Henry Goldammer, Dr. Harald Alex und Frieder Francke (von links), haben beim Anbringen ganze Arbeit geleistet.

13. Juni 2019


 

"Echte Schätze" bei Frühblüherschau 2020

Der Laga-Förderverein plant die zweite Auflage der Frühblüher-Ausstellung im historischen Proviantmagazin. Die Mitglieder verraten erste Infos.


>> weiter zum Artikel

05. Juni 2019


 

Torgau bekommt 22 weitere Blumenampeln

Der Förderverein für die Landesgartenschau weitet das Blumenampel-Projekt auf weitere Straßen in Torgau aus. Die Anbringung der Blumenampeln steht kurz bevor.


>> weiter zum Artikel

04. Juni 2019


 

Viele Fragen rund um die Landesgartenschau

Viele Torgauer nutzten die Chance, sich beim 1. LAGA-Talk im Haus der Presse über die Landesgartenschau zu Informieren.


>> weiter zum Artikel

06. Mai 2019


 

"Wir müssen ranklotzen"

Michael Rudolph vom Architekturbüro „Station C23“ präsentierte im Stadtrat die aktuelle Planung für die Laga. Darin waren auch der Zeitplan und eine erste Kostenschätzung inbegriffen.


>> weiter zum Artikel

15. April 2019


 

Schneeglöckchen-Denkmal ziert nun Apothekergarten

Die TZ und der Laga-Förderverein luden zum ersten Vor-Ort-Treff der diesjährigen Frühlingstour der Heimatzeitung. Die Vereinsmitglieder hielten für die Besucher dabei mehr als eine Überraschung parat.


>> weiter zum Artikel

08. April 2019


 

Erste Führung übers Laga-Gelände

Die erste öffentliche Baustellenführung über das zukünftige Gelände der Landesgartenschau steht bevor. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie hier.


>> weiter zum Artikel

04. April 2019


 

Positive Nachrichten für Kleingärtner

Bei einer gemeinsamen Begehung der Mitglieder des Kleingartenvereins „Wolffersdorff“ und Verantwortlichen der Landesgartenschau wurden anstehende Veränderungen besprochen.


>> weiter zum Artikel

15. März 2019


 

Planungen für Kirchenstandort sind im Gange

Die Vorbereitungsgruppe des Kirchenkreises Torgau-Delitzsch besichtigte mit Bettina Klein das Gelände der Landesgartenschau 2022, um einen möglichen Standort für die Kirche zu finden. In Frage kommt auch die Bastion VII.


>> weiter zum Artikel

15. März 2019


 

Torgau blühte wahrlich auf

Die 1. Frühblüherschau im Proviantmagazin wurde für den Förderverein der Landesgartenschau zum großen Erfolg. Die TZ präsentiert dazu eine komplette Sonderseite.


>> weiter zum Artikel

10. März 2019


 

Lärmschutzwand zwischen Skatepark und Kleingärten

Die Stadtverwaltung besprach mit den Mitgliedern des Kleingartenvereins Wolffersdorff die bisher gelanten Veränderunegn für die Landesgartenschau. Auch eine Lärmschutzwand wurde thematisiert.


>> weiter zum Artikel

27. Februar 2019


 

Paten für Blumenampeln gesucht

Der Förderverein für die Landesgartenschau möchte sein Projekt vom letzten Jahr auf die Spitalstraße und auf die Kurstraße ausweiten. Dafür suchen die Mitglieder noch Unterstützung.


>> weiter zum Artikel

20. Februar 2019


 

Arbeitsgruppe für Skatepark mit Jugendteam

Der geplante Skatepark für die Laga kann kommen. Das Jugendteam Torgau setzt sich schon lange für den Bau einer solchen Anlage ein und verrät der TZ, wie die Planungen weitergehen und der Park aussehen könnte.


>> weiter zum Artikel

18. Februar 2019


 

2020 kommt es zum Abriss

Der Stadtrat hat gegen den Erhalt der Garagen am Repitzer Weg gestimmt. Eine schwierige Entscheidung für alle Anwesenden, von denen Romina Barth vor der Beschlussfasung forderte, sich nicht zu enthalten.


>> weiter zum Artikel

14. Februar 2019


 

Wie steht es um den Kauf des Schlachthof-Areals?

Das Gelände des ehemaligen Schlachthofs soll Teil der Landesgartenschau werden. So zumindest der Plan. Doch nach wie vor gehört das Areal nicht der Stadt.


>> weiter zum Artikel

12. Februar 2019


 

Apothekergarten soll auch bei der Landesgartenschau glänzen

Der LAGA-Förderverein will den Charakter des Torgauer Apothekergartens neben der St. Marien Kirche bewahren und als Thema in die Landesgartenschau integrieren. Die Geschichte spielt eine große Rolle.


>> weiter zum Artikel

14. Januar 2019


 

Erste mitteldeutsche Frühblüherschau

Im März 2019 soll zum ersten Mal eine Frühblüherschau im historischen Proviantmagazin stattfinden. Die Veranstaltung dient als Vorbereitung auf die Laga 2022.


>> weiter zum Artikel

04. November 2018


 

Entwürfe für Garagen sind fertig

Nach dem Treffen zwischen Romina Barth und den Garagenbesitzern vom Repitzer Weg fragte die TZ bei der Stadtverwaltung nach, was aus dem Konzept geworden ist, in dem der Garagenkomplex berücksichtigt werden soll.


>> weiter zum Artikel

23. Oktober 2018


 

Entwurf mit Garagen ist in Arbeit

Die TZ fragte bei Dr. Volkmar Harzer nach, wie der Auftritt des Fördervereins beim Tag der Sachsen gelaufen ist. Auch das Thema Garagen-Entwurf fiel beim dem Gespräch.


>> weiter zum Artikel

12. September 2019


 

Einbindung oder Mietgaragen

Wird der Garagenkomplex im Repitzer Weg abgerissen oder nicht? Um diese Frage drehte sich das Treffen zwischen einem Großteil der 90 Garagenbesitzer im Repitzer Weg und Romina Barth.


>> weiter zum Artikel

27. Juli 2018


 

Das erste Projekt ist umgesetzt

Die Blumenampeln in der Breiten Straße wurden eingeweiht. Dabei handelt es sich um das erste Projekt des Fördervereins zur Landesgartenschau 2022 in Torgau.


>> weiter zum Artikel

6. Juli 2018


 

Jetzt kommt die "Knochenarbeit"

Der Gewinner des Architektenwettbewerbs wird verkündet: Das Leipziger Büro Station C23 kann das Preisgericht überzeugen. Doch das letzte Wort hat der Stadtrat.


>> weiter zum Artikel

30. Mai 2018


 

LAGA-Förderverein stellt erstes Projekt vor

Die erste Mitgliederversammlung des Fördervereins für die Landesgartenschau hielt viele Tagesordnungspunkte bereit. Auch über das erste Projekt des Vereins wurde gesprochen.


>> weiter zum Artikel

18. Mai 2018


 

LAGA-Förderverein hat sich gegründet

Eigentlich war es nur als Treffen gedacht, bei dem sich die Anwesenden weitere Gedanken zur Gründung des Fördervereins mchen wollten. Doch am Ende ging alles schnelle als gedacht.


>> weiter zum Artikel

29. März 2018


 

3,2 Millionen Euro für Landesgartenschau

Sachsens Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Thomas Schmidt, überreichte den Fördermittelbescheid für die Landesgartenschau 2022 in Torgau in Höhe von rund 3,2 Millionen Euro an Oberbürgermeisterin Romina Barth.


>> weiter zum Artikel

15. Februar 2018


 

Nachhaltigkeit ist das Stichwort

Die erste Bürgerversammlung zur Landesgartenschau zog 2017 rund 30 Interessierte an. Der Fokus der Veranstaltung lag auf der Gründung eines Fördervereins.


>> weiter zum Artikel

6. Dezember 2017


 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Treffpunkt für Unternehmen: Videomarketing
18.09.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
IHK-Umweltforum 2019
08.10.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
IX. Finanzmarktforum
08.10.2019, 13:00 Uhr - 18:15 Uhr
Unternehmertreff: Flüchtlinge in dualer Ausbildung
09.10.2019, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Russland - Recht haben und Recht bekommen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Immobilienakquise - kreativ und rechtssicher
09.10.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Sichere E-Mail-Kommunikation im Unternehmen
10.10.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
1. Sachsen-Netzwerktreffen WASSER INTERNATIONAL
18.10.2019, 17:00 Uhr - 20:30 Uhr
Business-Speed-Dating auf der Designers Open 2019
25.10.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
3D-Druck in der Anwendung
29.10.2019, 08:30 Uhr - 17:30 Uhr
8. Ostdeutsches Energieforum 2019
29.10.2019, 15:00 Uhr - 30.10.2019, 14:00 Uhr
Workshop: Neue Strukturen im HR-Bereich
29.10.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Incoterms ® 2020 - was ist neu?
04.11.2019, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Seminartag (nicht nur) für das Gastgewerbe
04.11.2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
04.11.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Incoterms ® 2020 - was ist neu?
04.11.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Geschäftlich tätig in Polen
05.11.2019, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr
6. Fachtag "Begeistert Unternehmerin"
05.11.2019, 14:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.11.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
06.11.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gesprächskreis Immobilienwirtschaft
14.11.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Marktupdate Zentralasien – Informationsveranstaltung
18.11.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Seminarveranstaltung zum Facilitymanagement
27.11.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

So schenkt Torgau

Wir sind die Guten

Festtagsmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga