Dienstag, 10. Dezember 2019

 
Freitag, 22. November 2019

TORGAU

"Jochens Genussreise" - Station 2: Erlebnis Küchen Kartheuser

von unserer Redakteurin Eileen Jack

Torgau. Die Genussreise von Jochen geht in die zweite Runde und macht bei Erlebnis Küchen Kartheuser in Torgau Halt. Besonders beliebt sind dort die Kochabende mit Koch Carsten Kuschel. Unser TZ-Gourmet war hautnah dabei und hat dem Profi über die Schulter geschaut.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

„Wir leben Küche!“ – schon beim ersten Blick ins Küchenstudio Erlebnisküchen Kartheuser im Steinweg in Torgau wird klar, dass dies kein schnell dahergesagter Slogan ist. Das Unternehmen von Mirko und Katrin Kartheuser steht vielmehr für erleben, befühlen, erfahren, ausprobieren und das in Bezug auf das Herzstück eines jeden Zuhauses – die Küche. „Bei uns ist alles echt und funktionsbereit“, sagt die Chefin im Gespräch mit der Torgauer Zeitung. Davon konnte sich auch Jochen Pulver im Rahmen der gegenwärtigen TZ-Genussreise überzeugen. Und er staunte nicht schlecht, was in einer heutzutage mit den modernsten Standards ausgestatteten Küche so möglich ist. 

Wunderwerk Dialoggarer

Gemeinsam mit Profikoch Carsten Kuschel, der schon seit vielen Jahren mit dem Kartheuser-Team zusammenarbeitet, bestückte der Döbrichauer Genussmensch zum Beispiel einen sogenannten Dialog-Garer von Miele – ein echtes Wunderwerk der Gartechnik und eine feine Sache vor allem für alle Frauen, die neben dem Job noch die Familie verpflegen wollen und müssen. „Jedes Produkt, angefangen vom Fleisch, übers Gemüse bis hin zu den Beilagen, hat seine eigene Frequenz“, erklärt Mirko Kartheuser. Eben diese erkennt der hochmoderne Backofen und führt jedem Produkt während der Garzeit genau die Energie zu, die es benötigt, um perfekt aus dem Ofen zu kommen. Und das Beste: Alle Produkte sind zur gleichen Zeit fertig gegart. „Das ist gleichzeitig die schonendste und auch die schnellste Zubereitungsart, die es gibt. „Der Dialog-Garer macht es selbst einem absoluten Kochlaien möglich, Gerichte perfekt zuzubereiten“, gerät Küchenchef Kartheuser ins Schwärmen. 

Wasservielfalt aus einem Hahn 

Aus dem Schwärmen kommt er auch nicht heraus, als er eine weitere tolle Errungenschaft der Küchentechnik vorstellt, die Multifunktionsarmatur. „Sie verfügt über fünf verschiedene Funktionen – spendet normales Leitungswasser, zudem Warmwasser, kochendes Wasser, gefiltertes Trinkwasser und gefiltertes sprudelndes Trinkwasser, alles aus einem Hahn“, ist Mirko Kartheuser  begeistert. 

Bei Erlebnisküchen im Steinweg – hier hat das Unternehmen seit 2016 seinen Sitz, existiert aber bereits seit 2003 – ist also alles auf dem neuesten Stand. Doch nicht nur damit punkten die Kartheusers und ihr Team bei ihren Kunden. Sie bieten Küchen nämlich nicht nur für jeden Geschmack, sondern auch für jeden Geldbeutel. „Wir planen das ganz individuell mit und nach den Wünschen des Kunden. Wir begleiten unsere Kunden beim Abenteuer Küchenkauf, angefangen vom ersten Gespräch bis zur Montage und auch darüber hinaus “, versichert Katrin Kartheuser. Was tatsächlich möglich ist in Sachen Küchengestaltung, das sehen die Kunden direkt  vor Ort. Neben den verschiedenen Ausstellungsküchen lässt sich das Team um Mirko Kartheuser auch immer wieder etwas Neues einfallen. Aktuell findet sich im Eingangsbereich des Studios zum Beispiel eine alte Werkbank, die aufgearbeitet und mit eher rustikalen Küchengeräten ausgestattet ein echter Hingucker ist.

Kochkurse seit 2006

Und natürlich wird im Küchenstudio auch gekocht. Seit 2006 bietet das Unternehmen Kochkurse an, meist mit Profikoch Carsten Kuschel, der richtig gut mit den verschiedenen Teilnehmern kann. Termin gibt es auf Anfrage, sind aber übers Jahr hinweg oft schnell ausgebucht. „Zu den Kochkursen kommen absolute Laien, aber auch leidenschaftliche Hobbyköche. Unsere Menüs für die Kurse gestalten wir nach den saisonalen Produkten. Und natürlich legen wir Wert auf gute Qualität, greifen fast ausnahmslos zum Bioprodukt“, erklärt Mirko Kartheuser. Das schmeckt Jochen Pulver nach dem gemeinsamen Kochen mit Carsten Kuschel voll und ganz. Der servierte ihm natürlich gemeinsam mit Mirko Kartheuser Lachs, Hähnchenbrust, Schweinefilet, Tomaten, Kartoffelecken, selbstgemachte Aioli und selbst gebackenes Brot zu einem süffigen Kartheuser-Hausbier – und das alles auf den Punkt gegart, perfekt gewürzt und schmackhaft angerichtet. Mirko Kartheuser ist selbst ein leidenschaftlicher Hobbykoch und liebt es, seine Familie mit gutem Essen zu  verwöhnen. Kochkurse in seinem Studio anzubieten, lag also nahe, denn gern will er auch anderen ermöglichen, kochen zu lernen und Freude daran zu haben. Und  das haben die Teilnehmer der Kurse zweifellos. Jeder bekommt eine Aufgabe, auf seine Fähigkeiten zugeschnitten, wirkt also am Mahl, das zum Schluss gemeinsam in netter Runde verspeist wird, mit.

Gemeinsam Plätzchen backen

Viel Freude macht den Kartheuser-Kunden auch das jährliche Glühweinfest im Küchenstudio. Das steigt in diesem Jahr wieder am Samstag vor dem ersten Advent, am 30. Dezember also.  Hier bäckt das gesamte Team zusammen mit Kunden und auch solchen, die es vielleicht noch werden wollen, zusammen leckere Weihnachtsplätzchen, hält das ein oder andere Schwätzchen und genießt einfach die vorweihnachtliche Atmosphäre.

Im unten stehenden Link können Sie die Seite als PDF herunterladen.

 

 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.01.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.01.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Kunststoff trifft Elektronik 2020
29.01.2020 - 30.01.2020
Neujahrsempfang: Gemeinsam für die Region
29.01.2020, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Die Macht der Artikelstammdaten
30.01.2020, 16:30 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.02.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.02.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
25.02.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Praxisseminar: Genehmigungsverfahren nach BImSchG
26.02.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2020
03.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
03.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.03.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
10.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
11.03.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
01.04.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.04.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.05.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
13.05.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

So schenkt Torgau

Wir sind die Guten

Festtagsmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga